Der 100-prozentige Sportplan: Zehn Jahre voller Erfolg, so diese Stadt im Val-d’Oise

Der 100-prozentige Sportplan: Zehn Jahre voller Erfolg, so diese Stadt im Val-d’Oise
Der 100-prozentige Sportplan: Zehn Jahre voller Erfolg, so diese Stadt im Val-d’Oise
-

Von

Raphaël Delaveaux

Veröffentlicht auf

20. Mai 2024 um 12:29 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie der Gazette du Val d’Oise

2014–2024, Ziel erreicht.

Der 100%-Plan Sport2014 ins Leben gerufen, ist ein „Erfolg“ unter den jungen Einwohnern von Saint-Gratien (Val-d’Oise).

„Als Didier Logerot, stellvertretender Bürgermeister für Sport und Jugend, diese Idee vorschlug, ahnte er noch lange nicht, dass sie einer solchen Person begegnen würde Erfolg und dass es zehn Jahre später immer noch relevant wäre“, erklärt die Stadt Saint-Gratien.

Starke Nachfrage

„Die 7- bis 14-Jährigen erwarten mittlerweile viel davon Gerätso sehr, dass es im Laufe der Jahre notwendig war, das Angebot zu stärken“, präzisieren wir im Rathaus.

Allmählich wuchs der Bedarf, bis zu dem Punkt, dass eine Woche Praktikum Ursprünglich musste die Stadt auf zwei, dann auf drei aufstocken, um nun vierwöchige Kurse für die Jüngsten anzubieten.

Diese finden im Oktober, Februar und zwei Wochen im April statt.

Für diese Saison wurde die Zahl der verfügbaren Plätze sogar von 40 auf 48 erhöht, „um allen Wünschen gerecht zu werden“.

Videos: derzeit auf -

Dies ist das Ergebnis eines sehr reichhaltigen Angebots an ausgeübten Disziplinen, das nur wenige Gemeinden anbieten können.

Stadt Saint-Gratien

Zum Programm dieser Kurse: Sport individuell, kollektiv und im Freien, Rafting, Surfen, Orientierungslauf, Klettern, Trampolin, Handball oder Tennis.

„Das Angebot an Aktivitäten ist besonders attraktiv und kostenpflichtig Familien, berechnet nach ihrem Familienquotienten. Dadurch können möglichst viele Menschen davon profitieren. »

Mobilisierung

Die Stadt mobilisiert ihre Ausrüstung und fünf diplomierte Sportpädagogen, die für die Betreuung der Jugendlichen verantwortlich sind, aufgeteilt in zwei Gruppen, je nach Alter (7-9 Jahre und 10-14 Jahre).

„In 10 Jahren mehr als 1.000 junge Menscheneine sehr symbolische Persönlichkeit, die von dieser Initiative profitieren konnte“, betont die Gemeinde.

Für Letzteres besteht „kein Zweifel daran, dass es weiterhin verankert bleiben wird.“ eine lange Zeit im Sportkalender der Stadt, wir sehen uns also in 10 Jahren.“

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Schnäppchen: Kinokarten für 1 € bei La Cinémathèque Française
NEXT Stärkung von Frauenkooperativen in den Bergregionen Marokkos