Eine neue Briefmarke in den Farben von New Brunswick und Témiscouata

Eine neue Briefmarke in den Farben von New Brunswick und Témiscouata
Eine neue Briefmarke in den Farben von New Brunswick und Témiscouata
-

Ein Bild einer Fotografin aus Témiscouata-sur-le-Lac, Guylaine Bégin, erscheint jetzt auf einer Briefmarke, die von der Canada Post in ganz Kanada verteilt wird. Die Reproduktion des Fotos des Restigouche River in New Brunswick ist Teil der neuesten Briefmarkenserie „Terres de nos aïeux“, die am 6. Mai herausgegeben wurde.

Das Team der Canada Post wandte sich kurz vor der Pandemie an Guylaine Bégin, nachdem es eines ihrer Werke auf der Flickr-Plattform gesehen hatte. „Ich fand die Gelegenheit interessant. Sie fragten mich, ob sie es auf einer Briefmarke drucken könnten“, erklärt sie.

Guylaine Bégin hatte eine Karriere als Grafikdesignerin, bevor sie im Alter von 58 Jahren in den Ruhestand ging. Ihre Leidenschaft ist die Fotografie und zum Spaß veröffentlicht sie regelmäßig ihren Fotoblog. Ursprünglich stammt sie aus Quebec und lebt heute in Edmundston, New Brunswick.

Sein Foto des Flusses Restigouche verweist auf dessen Ursprung. „Ich habe es von der Quebecer Seite aus aufgenommen, an einem Aussichtspunkt in Saint-Alexis-de-Matapédia, und wir können New Brunswick sehen“, erklärt Frau Bégin.

Der Restigouche River liegt im Norden von New Brunswick und fließt mehr als 200 Kilometer von seiner Quelle in den Appalachen bis zur Chaleur Bay. Es markiert die Grenze zwischen New Brunswick und Quebec. Ein Teil der Haute-Ristigouche ist seit 1998 im Canadian Heritage Rivers Network klassifiziert.

Sein Foto entstand im Herbst, während der Farbsaison. „Es erfüllt mich mit Stolz, ich bin wirklich glücklich. Es kommt ziemlich selten vor, dass Ihr Foto auf einer Briefmarke zu sehen ist. Irgendwann habe ich es nicht mehr geglaubt. Im Januar erhielt ich einen Anruf, in dem mir mitgeteilt wurde, dass die Briefmarke in diesem Frühjahr erscheinen würde“, fügt Guylaine Bégin hinzu.

Eine zur Briefmarke passende Postkarte ist auch Teil der „Terre de nos aïeux“-Sammlung der Canada Post. Es lädt Philatelisten und Kanadier ein, die sehenswerten Orte des Landes zu entdecken.


#Canada

-

NEXT CASUD, die erste interkommunale Einrichtung auf der Insel La Réunion, bot ein kostenloses „Voluntary Contribution Center“ für Abfälle mit automatisiertem und kostenlosem Zugang an