Iran: Botschafter Hassan Asgari hebt eine vorbildliche und fruchtbare diplomatische Beziehung hervor!

Iran: Botschafter Hassan Asgari hebt eine vorbildliche und fruchtbare diplomatische Beziehung hervor!
Iran: Botschafter Hassan Asgari hebt eine vorbildliche und fruchtbare diplomatische Beziehung hervor!
-

Senegal und Iran unterhalten seit mehreren Jahren enge diplomatische Beziehungen, wie die Äußerungen des iranischen Botschafters im Senegal, Hassan Asgari, an diesem Montag aus Dakar, der senegalesischen Hauptstadt, belegen. Nachdem er einige Jahre im Land Téranga verbracht hatte, entwickelte er eine tiefe Bewunderung für das senegalesische Volk und seine Regierung. Laut Herrn Asgari: „Ich habe drei Jahre im Senegal verbracht und eine hervorragende Zeit mit der senegalesischen Regierung und dem senegalesischen Volk verbracht. Dank dieser beispielhaften diplomatischen Beziehungen und dem Engagement der Bevölkerung haben das senegalesische Volk sowie die Menschen in Teranga und im Iran sehr gute diplomatische und kommerzielle Beziehungen aufgebaut“, sagte er.

Diese fruchtbare Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern scheint eine vielversprechende Zukunft zu haben, zumal der neue senegalesische Präsident Bassirou Diomaye Faye seinen Wunsch geäußert hat, diese Dynamik fortzusetzen. „Wir sind uns bewusst, dass wir mit dem neuen Regime, das von Präsident Bassirou Diomaye Faye verkörpert wird, diese Zusammenarbeit fortsetzen werden“, bekräftigte der iranische Botschafter, der nicht vergaß, die nationale Trauer zu erwähnen, die sein Land nach dem Tod ihres Präsidenten der Republik traf Sonntag.

Diese bilaterale Beziehung, die von gegenseitigem Respekt und dem Wunsch, die wirtschaftlichen und diplomatischen Beziehungen zu stärken, geprägt ist, zeigt die Fähigkeit Senegals, trotz kultureller und politischer Unterschiede strategische Partnerschaften mit Ländern wie dem Iran aufzubauen. Ein großer Vorteil für die Entwicklung Senegals in einem komplexen geopolitischen Umfeld.

#Senegal

-

PREV Besuch der Urgons-Arenen Urgons Samstag, 15. Juni 2024
NEXT Emmanuel Espanol, der LR/RN-Kandidat im Gard, würde Gegenstand einer Untersuchung wegen Betrugs sein