Die Marke Ouate de Phoque eröffnet einen neuen Store

-

Saint-Sauveur – Die in Quebec gegründete Marke Ouate de Phoque hat sich nun mit einem neuen Geschäft am Charest Boulevard Ouest auf der Straße etabliert.

Von Estelle Lévêque

Cleveres Wortspiel und attraktive Designs; Die Kleidung der Marke Ouate de Phoque basiert auf einem einfachen, aber wirksamen Rezept. Das im März 2020 in Quebec gegründete Unternehmen erreichte seine Kunden schnell und setzt seine Reise seitdem fort. Die Marke, die seit drei Jahren ausschließlich online ist, hat vor wenigen Tagen einen Shop in Saint-Sauveur eröffnet.

Schaufenster

„Ich habe mich wirklich in den Ort verliebt; sein Holz, sein Beton. Es ist ein ungewöhnlicher Look für eine Boutique. Ich denke, dass Ouate de Phoque genau die Marke ist, die es sich leisten kann“, kommentiert Émile Arsenault, Gründer und Inhaber der Marke Ouate de Phoque.

Zusätzlich zu seiner Ästhetik bieten die Räumlichkeiten dem Geschäft mehr Platz als das vorherige, das es ein Jahr lang in Saint-Vallier Est bewohnte. Auch wenn der Verkauf größtenteils online erfolgt, wollte Émile Arsenault ein physisches Geschäft haben.

„Ich finde es cool, meine eigene Wohnung zu haben. Es verleiht dem Unternehmen auch eine gewisse Glaubwürdigkeit in dem Sinne, dass Kunden das Unternehmen einordnen können und wissen, dass es echte Menschen sind, die dafür sorgen, dass die Marke funktioniert. Dann ermöglicht uns der Laden, Kunden zu treffen. Online haben wir weder ihre verbalen Kommentare noch ihre Äußerungen. »

Émile Arsenault, Gründer und Inhaber der Marke Ouate de Phoque

Sprung ins Unternehmertum

Die 2020 gegründete Marke Ouate de Phoque entstand mitten in einer Pandemie. Während er in einem Sportbekleidungsgeschäft angestellt war, erstellte Émile eine Transaktionswebsite für das Unternehmen, um seinen Job aus der Ferne behalten zu können. „Ich habe dem Chef vorgeschlagen, dass wir ihm eine Website erstellen; Ich habe viele Stunden dort verbracht und versucht zu verstehen, wie es funktioniert. Schließlich wurde mir klar, dass es zwar lang, aber für jeden zugänglich ist, vorausgesetzt, man investiert Zeit und Mühe. »

Angesichts der guten Ergebnisse der Website, die er für das Unternehmen erstellt hatte, beschloss Émile Arsenault, seine eigene Marke auf den Markt zu bringen. „Meine beiden Eltern sind Unternehmer. Ich war also damit beschäftigt und wollte schon immer mein eigenes Unternehmen gründen. Aber ich hätte nicht gedacht, dass ich es so jung tun würde. Damals dachte ich, das wäre etwas, was Erwachsenen vorbehalten ist (lacht)“, sagt der 21-jährige Unternehmer, als er sein Unternehmen gründete.

Erstellen Sie eine Community

Heute repräsentiert Ouate de Phoque eine Gemeinschaft von Zehntausenden Abonnenten in sozialen Netzwerken. Mit dem Wunsch, Menschen rund um gemeinsame Interessen zusammenzubringen, spielt der Markengründer mit Wortspielen, aber auch mit kulturellen Bezügen.

„Ich versuche vor allem, eine Wirkung zu erzielen, die für die Menschen, die hier leben, relevant ist. Ich lebe in Quebec; Hier kenne ich die Witze, die Ausdrücke, die Probleme, die Probleme. Bei den Menschen hier kann ich etwas bewirken und dafür sorgen, dass sich die Menschen mit der Marke verbunden fühlen. » Somit ist der Kundenstamm von Ouate de phoque im gesamten französischsprachigen Kanada zu finden, wobei der Großteil der Verkäufe in der Provinz Quebec erfolgt.

Für die Zukunft möchte der junge Inhaber weitere Aspekte der Marke weiterentwickeln, beispielsweise im Verkauf von Kaffee. Wofür er sich auch entscheidet, neue Produkte von Ouate de Phoque müssen, wie er betont, immer „mit Glück und Vergnügen verbunden sein“.

Die Boutique Ouate de Phoque befindet sich am Boulevard Charest Ouest, Nr. 155. Samstag, der 25. Mai, ist der Eröffnungstag, an dem alle Artikel im Geschäft für 25 US-Dollar verkauft werden.

Ich mag das :

Ich mag Wird geladen…

-

PREV Treffen mit den Akteuren der Dordogne
NEXT Far North First Nations beabsichtigen, Northwestel zu kaufen