Rückkehr zum Finale Criterium und Vendée Challenge INTERSPORT – VENDÉE FOOTBALL DISTRICT

-

Rückkehr zum Criterium- und Vendée-Challenge-Finale INTERSPORT

Ein Rückblick auf die Finals des INTERSPORT Critérium de Vendée und der INTERSPORT Senior Vendée Challenge, die diesen Sonntag in Bellevigny stattfanden.

Die beiden Endspiele fanden unter bedrohlichem Himmel statt, doch Stürme verschonten die Konkurrenz, was die 1.200 anwesenden Zuschauer nicht davon abhielt, die Spiele zu verfolgen.

Das Critérium-Finale war zwischen beiden Teams hart umkämpft. Les Farfadets de St Paul führten zweimal, aber St Gilles St Hilaire kam zweimal zurück und gewann mit 3:2.

Im Finale der Senior Vendée Challenge dominierte Talmont St Hilaire das erste Drittel und erreichte die Halbzeit mit einem Stand von 1:0, um schließlich trotz der guten Reaktion von Saligny in der zweiten Halbzeit mit 2:0 zu gewinnen.

Die Zuschauer verhielten sich vorbildlich und zeigten großes Fairplay.

Wir danken den 6 Schiedsrichtern, von denen einige in der nächsten Saison in der Liga spielen werden, dank denen die Treffen in sehr guter Stimmung verliefen.

Der Bezirk dankt außerdem dem Club ES Bellevigny für die Organisation, der Gemeinde Bellevigny für die Bereitstellung der Räumlichkeiten sowie den Partnern, die diese Endrunde unterstützen: INTERSPORT, das Netzwerk Magasins U de Vendée und Crédit Agricole Atlantique Vendée.

Abschließend vielen Dank an alle, die diesen Nachmittag gut gelaunt mitgemacht haben!

Endergebnisse:

Criterium de Vendée INTERSPORT

St. Gilles St. Hilaire FC 3-2 Kobolde St. Paul en Pareds

INTERSPORT Senior Vendée Challenge

FC Talmondais 2:0 FC Salignais de Bellevigny

Und erleben Sie diesen Tag noch einmal in Bildern, indem Sie hier klicken. ©ES Bellevigny

#French

-

PREV Insgesamt 21 Kandidaten in den drei Wahlkreisen
NEXT Paris Saint-Germain ist französischer U19-Meister