Leichtathletik. Dank Pierre Lechat fällt ein 49-jähriger Orne-Rekord

Leichtathletik. Dank Pierre Lechat fällt ein 49-jähriger Orne-Rekord
Leichtathletik. Dank Pierre Lechat fällt ein 49-jähriger Orne-Rekord
-

Nachdem er im März den Einzug ins Finale der französischen Elite-Hallenmeisterschaften um 18 Hundertstel verpasst hatte, gelang Pierre Lechat am Freitag, dem 17. Mai 2024, beim Carquefou-Treffen (Loire-Atlantique), einem der härtesten in Frankreich, ein schwerer Schlag .

Mit doppeltem Vergnügen. Erstens, dass ich die 800 m gewonnen habe, indem ich den Wettkampf von Anfang bis Ende gemeistert habe. Vor allem aber ist es eine Zeit, die den Läufer vom Athlé Perche Pays de L’Aigle Mortagne begeistert. „1’48“79 ist meine persönliche Bestleistung, die ich vor fünf Jahren geschlagen habe (1’49’53 im Jahr 2019). Das Ende eines langen, sehr langen Wartens. »

Eine Schallplatte aus dem Jahr 1975

Aber vor allem ist es ein historischer Orne-Rekord, der fällt. ” Das Der Orne-Rekord in allen Kategorien gehörte seit Juni 1975 Jean-Louis Aubert mit seiner Zeit von 1’49 Zoll. Eine andere Ära (schwer zu vergleichende Leistungen). Aber es ist trotzdem schön, meinen Freund Mikaël Chartrain bei diesen Abteilungs-Tablets zu begleiten. » Ein Mickaël Chartrain, der seit 2017 den Orne-400-m-Rekord (47’93) hält.

„Vielen Dank an alle, die an dieser langen Reise zurück zu meinem besten Niveau teilgenommen haben. » 2019 kletterte Pierre Lechat auf das Podium der französischen Juniorenmeisterschaften. „Der Weg ist noch lang, aber er verspricht spannend zu werden. Und ein besonderer Dank geht an meinen Vater, der mich in die Vororte von Nantes gefahren hat und der Diesmal habe ich es fast geschafft, das ganze Rennen zu sehen. Dieser schöne gemeinsame Sportabend wird mir noch lange in Erinnerung bleiben. » Für Pierre Lechat, der mit seinen 26 Jahren voller Ehrgeiz ist, beginnt die Sommersaison auf jeden Fall gut.

#French

-

PREV Warum hat dieses berühmte Dorf Seine-et-Marne das Recht auf ein Street-Art-Fresko im Herzen von Paris?
NEXT In Val-d’Oise gibt es richterliches grünes Licht für dieses Gebäude mit 55 Wohneinheiten in der Nähe des Bahnhofs