La Squadra Corsa startet heute Abend den Corsica Cup

La Squadra Corsa startet heute Abend den Corsica Cup
La Squadra Corsa startet heute Abend den Corsica Cup
-

Um 19 Uhr trifft die Squadra Corsa in Corte auf das sardische Team. Die anderen beiden Teams im Turnier sind Sizilien und Saint-Martin. Am Samstag wird das zweite Spiel der Korsen auf Viastella übertragen.

Sie fingen an, die Zeit lang zu finden.

Das letzte Mal, dass die Spieler das Squadra Corsa-Trikot auf der Insel trugen, war vor etwas mehr als einem Jahr.

Am 23. Januar 2023 traten sie hinter den Mauern von Borgo im Rahmen eines Kampfes gegen ausgewählte Insassen der Strafanstalt an

>> Finden Sie unseren Bericht im Borgo-Gefängnis mit den Spielern der Squadra Corsa

Doch das letzte Mal, dass die Squadra ein „klassisches“ Spiel auf Korsika bestritt, liegt viel länger zurück, nämlich 2017, gegen Nigeria. Das Spiel endete mit einem Spielstand von 1:1.

7 Jahre sind nicht nichts. Und die Belegschaft hat sich stark verändert. In der Rolle des Trainers finden wir nun Yannick Cahuzac, den damaligen Kapitän der Mannschaft.

Am vergangenen Montag gab er die Liste der ausgewählten Spieler bekannt, darunter François Joseph Sollacaro, Anthony Roncaglia, Thibault Valery, Félix Tomi, Christophe Vincent, Christopher Ibayi, Tony Stratta, Benjamin Santelli und Remy Cabella, die die Kapitänsbinde übernehmen werden.

>>

Zusammensetzung der Squadra Corsa 2024.

© PACCHINI SOLENE

Wenn sie ihr Spiel gegen Sardinien gewinnen, treffen die Männer von Cahuzac auf den Sieger von Saint Martin – Sizilien, das morgen, Donnerstag, um 19 Uhr auf dem gleichen Spielfeld von Santos Manfredi ausgetragen wird.

Das Finale und das kleine Finale finden am Samstag, den 25. Mai statt. Das Spiel der Squadra Corsa wird auf Viastella übertragen.

Heute um 17 Uhr trifft die Squadra di l’anziani, bestehend aus ehemaligen Spielern der Insel, als Auftakt zum Spiel Squadra Corsa – Sardinien auf ehemalige Spieler der Universität Korsika.

-

PREV Unsere Ausflugsideen für das Musikfestival im Val d’Oise
NEXT EUROPA INFO 1 – Raphaël Arnault, Kandidat der Neuen Volksfront bei den Parlamentswahlen, hat drei S-Akten