Nackter Mann tötete Jogger im Zürcher Park

Nackter Mann tötete Jogger im Zürcher Park
Nackter Mann tötete Jogger im Zürcher Park
-

Nackter Mann tötete Jogger im Zürcher Park

Heute um 10:47 Uhr veröffentlicht.

An dieser Stelle finden Sie weitere externe Inhalte. Wenn Sie akzeptieren, dass Cookies von externen Anbietern gesetzt und damit personenbezogene Daten an diese übermittelt werden, müssen Sie alle Cookies zulassen und externe Inhalte direkt anzeigen.

Cookies zulassenMehr Informationen

Eine Frau wurde am Dienstagabend in Männedorf (ZH) in einem Park von einem jungen Mann tödlich angegriffen. Sie war gerade joggen, als der 19-Jährige lautstark und völlig nackt auf sie losging. Das Opfer erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen.

Die Ereignisse ereigneten sich kurz vor 20.00 Uhr, teilte die Kantonspolizei Zürich am Mittwoch mit. Passanten schlugen Alarm, der junge Mann griff wahllos Menschen an. Vor Ort angekommen entdeckte die Polizei die am Boden liegende, schwer verletzte Frau und ihren Angreifer mit Schweizer Staatsangehörigkeit, den sie festnehmen konnte.

Der Jogger starb trotz Reanimationsversuchen. Sie wurde noch nicht identifiziert. Die Umstände des Femizids sind noch nicht geklärt. Sie sind Gegenstand der aktuellen Untersuchung. Der junge Mann muss nach polizeilicher Vernehmung der Staatsanwaltschaft übergeben werden.

Newsletter

“Neueste Nachrichten”

Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben? „Tribune de Genève“ bietet Ihnen zwei Treffen pro Tag direkt in Ihrem E-Mail-Postfach an. Damit Sie nichts verpassen, was in Ihrem Kanton, in der Schweiz oder auf der ganzen Welt passiert.Einloggen

ATS

Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte melden Sie ihn uns.

1 Kommentar

#Swiss

-

PREV Der Port-Cartois-Triathlet Charles Paquet wird an den Olympischen Spielen in Paris teilnehmen
NEXT Im Wahlkreis Brive wird Amandine Dewaele (EELV) Kandidatin der neuen Volksfront sein