Für die Flugshow auf dem Flugplatz Gap-Tallard sind Verkehrsbeschränkungen zu erwarten

Für die Flugshow auf dem Flugplatz Gap-Tallard sind Verkehrsbeschränkungen zu erwarten
Für die Flugshow auf dem Flugplatz Gap-Tallard sind Verkehrsbeschränkungen zu erwarten
-

Die Flugshow findet an diesem Wochenende des 25. Mai auf dem Flugplatz Gap-Tallard statt. Für diese Neuauflage rechnen die Veranstalter mit 50.000 Besuchern.

Zweitägige Feierlichkeiten rund um den Flugplatz und eine große Flugshow. Dies ist die Wette des Departements Hautes-Alpes, Organisator der 3. Ausgabe der Gap-Tallard Air Show.

Vor allem am Sonntag, 26. Mai, werden mehrere Zehntausend Zuschauer erwartet, deren Schwerpunkt auf Luftdemonstrationen mit der französischen Patrouille als Höhepunkt liegt.

Straßen abgeschnitten

Um den Besucherstrom zu regulieren, wurden zahlreiche Verkehrsbeschränkungen eingeführt. Daher werden rund um den Flugplatz die Straßen gesperrt (RN85, RD219, RD119 und RD46).

Am Samstag, den 25. Mai, von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag, den 26. Mai, von 8 bis 20 Uhr wird es in Tallard Umleitungen geben. In Richtung La Saulce-Tallard müssen leichte Fahrzeuge durch Curbans fahren (schwere Nutzfahrzeuge sind verboten).

Rund um den Flugplatz werden am Samstag, 25. Mai, von 9.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag, 26. Mai, von 7.00 bis 20.00 Uhr größere Umleitungen eingerichtet. Wer aus Aix-en-Provence kommt und nach Ubaye will, muss über Les Mées, Digne-les-Bains und Seyne-les-Alpes fahren.

In Richtung Gap-Sisteron werden Autofahrer über Veynes, Serres und Laragne-Montéglin umgeleitet. Diese beiden Strecken sind für schwere Nutzfahrzeuge Pflicht, am Samstag für leichte Fahrzeuge empfohlen und am Sonntag Pflicht.

Kostenlose Shuttles für Besucher

Um den Besuchern den Zugang zu erleichtern, werden ihnen nördlich und südlich von Tallard kostenlose Shuttles zur Verfügung gestellt. In Gap passieren die Shuttles den Supermarkt Leclerc, den Bahnhof, die Bushaltestellen „Faure du Serre“ und „Verdun“, die Alp Arena, die Mediathek und das Wassersportstadion Fontreyne.

In La Saulce halten die Shuttles am medizinischen Zentrum und am Parkplatz Gandière (an der Autobahnausfahrt), um zum Flugplatz zu gelangen. Der Gottesdienst ist am Sonntag, den 26. Mai, von 9:30 bis 20:00 Uhr geöffnet und wechselt alle 20 Minuten.

Rund um den Flugplatz sind außerdem mehrere Parkplätze geöffnet (darunter einer für Wohnmobile und einer für Zweiräder). Zwischen Châteauvieux und Tallard wird eine ausschließlich für Fahrräder reservierte Spur eröffnet.

Die Veranstalter empfehlen den Zuschauern, insbesondere für Kinder, Ohrstöpsel oder geräuschunterdrückende Kopfhörer mitzubringen. Zahlreiche gastronomische Einrichtungen sind vor Ort vorhanden. Eine der Veranstaltung gewidmete Anwendung ist für iOS und Android verfügbar.

Meist gelesen

-

PREV „Mein Großvater war in der Waffen-SS…“: Europe 1 veröffentlicht eine problematische Aussage eines Zuhörers von Cyril Hanouna und löscht sie dann aus seinen Netzwerken
NEXT Nach Serge Klarsfeld will auch Mireille Knolls Sohn für die RN gegen LFI stimmen