Ein neuer Zwischenstopp mit einem panamaischen Linienlinienschiff im Hafen von Cherbourg

Ein neuer Zwischenstopp mit einem panamaischen Linienlinienschiff im Hafen von Cherbourg
Ein neuer Zwischenstopp mit einem panamaischen Linienlinienschiff im Hafen von Cherbourg
-

Von

Leitartikel La Presse de la Manche

Veröffentlicht auf

23. Mai 2024 um 7:31 Uhr
; aktualisiert am 23. Mai 2024 um 7:37 Uhr.

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie La Presse de la Manche

Die Zuiderdam, Kreuzfahrtschiff Teil der Flotte der Firma Holland America Linewird in Cherbourg-en-Cotentin (Manche) sein, Donnerstag, 23. Mai 2024von 7 bis 17 Uhr.

Nach der Überquerung des Atlantiks und ein paar Stationen in Portugal, Irland und dem Vereinigten Königreich. In Frankreich befindet sich die luxuriöser Liner und sein 1.880 amerikanische KreuzfahrtpassagiereMeistens wird es einen Zwischenstopp geben.

Ein 286 Meter langes Schiff

Das Ziel von Cotentin wird ihr sein einzigartiger französischer Hafen bevor es weiter nach Belgien und in die Niederlande geht, wo ihre Reiseroute endet.

Dieses Linienschiff, das erste der Vista-Serie, das die Carnival-Gruppe für ihre Tochtergesellschaft Holland America Line bestellt hat und unter der Flagge Panamas fährt, misst 286 Meter und unterbringen kann bis zu 2.388 Passagiere und 817 Besatzungsmitglieder.

Seine Reiseroute (vom 11. bis 25. Mai 2024): Fort Lauderdale > Priai de Victoria > Cork > Famouth > Cherbourg > Zeebrugge > Ijmuiden.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.


#French

-

PREV Musikfestival in Montpellier: Mehrere Klänge im Domaine d’O
NEXT Bashir-Biazar-Affäre, eine Pattsituation zwischen Frankreich und dem Iran