5 „Low-Budget“-Restaurants, in denen man in den Ardennen gut und günstig essen kann

-

Wer sagt, dass wir unseren Gaumen nicht zu einem reduzierten Preis verwöhnen können? Heute bietet Ihnen die Redaktion von Instant Ardennais 5 Orte, an denen Sie gut essen können, ohne Ihr Budget zu sprengen. Ob Sie auf der Durchreise oder in den Ardennen sind, wir haben zweifellos Ihre nächste Lieblingsadresse für ein Essen mit Familie oder Kollegen gefunden. Lass uns gehen !

1. Das Café du Musée in Givet

In dieser Brasserie am Ufer der Maas können Sie eine Mahlzeit auf der schattigen Terrasse oder an sonnigen Tagen in der warmen Atmosphäre des Innenraums genießen. Das Café du Musée bietet eine Speisekarte mit Tagesgerichten, gegrilltem Fleisch, gemischten Salaten, aber auch Cocktailspezialitäten … der perfekte Ort für ein ruhiges Mittagessen! Das Museumscafé bietet auch spezielle und thematische Menüs für Veranstaltungen wie den St. Patrick’s Day.

DR

9 Place de la Tour, 08600 Givet

Lesen Sie auch:Auf der Terrasse des Museumscafés in Givet

2. Pizzeria Annabella in Charleville-Mézières

Die Annabella-Pizzeria ist bei Carolos beliebt, die auf der Suche nach erschwinglichen und großzügigen Pizzen sind. Bekannt für seinen sehr schnellen Service, können Sie Pizzen vor Ort oder zum Mitnehmen bestellen, in allen Größen und für jeden Geschmack. Von der klassischen Margarita bis zu den einzigartigen Kreationen des Hauses haben Sie für Ihre Mittagspause die Qual der Wahl.

DR

19 Rue du Petit-Bois, 08000 Charleville-Mézières

Lesen Sie auch:5 Orte in den Ardennen, um italienische Spezialitäten zu probieren

3. Pommes und Co in Charleville-Mézières

Frites and Co ist seit einigen Jahren etabliert und bietet eine Auswahl an Burgern, die jedem gefallen, darunter auch vegetarische Alternativen für diejenigen, die kein Fleisch essen. Darüber hinaus sind die Pommes hausgemacht und werden vor Ort zubereitet, was könnte besser zu einem guten Burger passen! Für die Feinschmecker unter Ihnen finden Sie auch verschiedene Snacks und Fleischspieße.

CORRESP_3_1716294270_664c927eda5bf_PH2.jpg
DR

14 Place Ducale, 08000 Charleville-Mézières

4. Der Point de Chute in Hautes-Rivières

Es befindet sich in einem alten Herrenhaus und ist der ideale Ort für eine erholsame Pause: Das Restaurant Point de Chute bietet eine grüne und ruhige Umgebung für ein Familienessen. Sie finden ein komplettes Menü zu günstigen Preisen, das die traditionelle Küche mit frischen und lokalen Produkten hervorhebt. Vergessen Sie nicht, ihnen in den Netzwerken zu folgen, denn der Ort bietet auch thematische Veranstaltungen wie „Printemps en Fête“, das am 12. Mai stattfand.

CORRESP_3_1716294270_664c927eda5bf_PH4.jpg
DR

23 rue de la Gare, 08800 Les Hautes-Rivières

5. Die 3Cs in Maubert-Fontaine

Hubert und Charly eröffneten dieses Café-Restaurant im März 2023, diese beiden Freunde hofften „fErwecken Sie diesen Ort wieder zum Leben, wie er sein sollte “. Ein Jahr später sind sie immer noch da und haben das Ardennengebiet erobert. In diesem Restaurant finden Sie eine große Auswahl an Gerichten, die bereits alle Kunden, die das Lokal besucht haben, zufrieden gestellt haben. Mit 22 und 23 Jahren scheint es den beiden Besitzern gelungen zu sein, das Leben des ehemaligen Café National, einer echten Institution in der Stadt, zu verlängern.

Die 3 Cs für Kaffee und geselliges Kochen
Die 3 Cs für Kaffee und geselliges Kochen – DR

9 Place de la Ville Hall, 08282 Maubert-Fontaine

Lesen Sie auch: Das Café-Restaurant Maubert-Fontaine hat gerade wiedereröffnet

Und Sie, was sind Ihre guten Adressen für besondere Budgets in den Ardennen? Teilen Sie sie uns mit, indem Sie uns schreiben: [email protected]


#French

-

PREV Genf: Omar Sy wegen Geschwindigkeitsüberschreitung verurteilt
NEXT Pontarlier. Einige Ausflugsideen im Haut-Doubs für das Wochenende vom 1. und 2. Juni