Femizid in der Sarthe. Zwei Menschen wurden tot aufgefunden

Femizid in der Sarthe. Zwei Menschen wurden tot aufgefunden
Femizid in der Sarthe. Zwei Menschen wurden tot aufgefunden
-

Von

Leitartikel Sillé-le-Guillaume

Veröffentlicht auf

23. Mai 2024 um 12:36 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie Les Alpes Mancelles

Mittwoch, 22. Mai 2024in Richtung 21 StundenSchüsse wurden auf der Straße gehört, Saint-Jean-d’Assé (Sarthe), eine Gemeinde von einigen 1850 Einwohner, etwa zwanzig Kilometer nördlich gelegen von den Mans.

„Der Rettungsdienst wurde von den Nachbarn gerufen, als ein Mann gerade mit einer Waffe auf seine Ex-Partnerin geschossen hatte“, heißt es in einer Pressemitteilung Delphine Dewaillyder Staatsanwalt.

Er tötet seine Frau, bevor er Selbstmord begeht

Der Mann benutzte dann dieselbe Waffe, um sich selbst zu töten.

Die Ereignisse fanden in der Nähe des Hauses von statt die 67-jährige Frauder sich auf die Heimkehr vorbereitete.

Ein Verfahren wegen Belästigung

„Das Paar war fast zwei Jahre getrennt und hatte bereits im Sommer 2023 die Aufmerksamkeit der Behörden auf sich gezogen“, gibt der Staatsanwalt an.

Der Mann von 73 Jahre alt wegen Belästigung seiner Frau in Polizeigewahrsam genommen, dem Staatsanwalt vorgeführt und bis zur Verhandlung unter richterlicher Aufsicht gestellt worden.

Im Dezember 2023DER Strafgericht Le Mans sprach den Betroffenen „vom Vorwurf der Anklage“ frei.

Videos: derzeit auf -

DER Staatsanwalt Daraufhin legte das Gericht Berufung gegen diese Entscheidung ein und die Akte sollte vom Gericht geprüft werden Berufungsgericht Angers nächsten September.

Einleitung einer Mordermittlung

DER Gruppe von Gendarmerie der Sarthe hat eine Untersuchung wegen „vorsätzlichen Mordes“ eingeleitet und führt „alle notwendigen Erkenntnisse und Untersuchungen durch, um die Umstände des Auftretens dieser tragischen Ereignisse vollständig zu klären“.

Der Verein Opfer in Frankreich wird von der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt, um Angehörigen und Angehörigen Hilfe und Beistand zu leisten Zeugen der Tatsachen.

Du bist ein Opfer von häusliche Gewalt Du kannst anrufen 3919 oder schreiben eine Nachricht Bei 114.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Die öffentliche Untersuchung zum Stausee Ourovénie ist eröffnet
NEXT Pontarlier. Einige Ausflugsideen im Haut-Doubs für das Wochenende vom 1. und 2. Juni