Verlassene Hochschulen an diesem Donnerstag, 23. Mai, in der Oise

Verlassene Hochschulen an diesem Donnerstag, 23. Mai, in der Oise
Verlassene Hochschulen an diesem Donnerstag, 23. Mai, in der Oise
-

LDie im März gestartete Mobilisierung protestiert weiterhin gegen den von der Regierung von Gabriel Attal gewünschten „Wissenskonflikt“. An diesem Donnerstag, dem 23. Mai, fanden in Beauvais, Liancourt und Breuil-le-Vert in der Nähe von Clermont neue „Desert College“-Operationen statt.

Der von Eltern-Lehrer-Verbänden übermittelte Aufruf der Lehrer wurde gehört. An diesem Donnerstag, dem 23. Mai, um 12 Uhr waren beispielsweise 505 von 737 Studenten am Cousteau-College in Breuil-le-Vert abwesend. Vor Ort wurde ein kleines Picknick organisiert, um diese Bewegung am Leben zu erhalten, deren Slogan unverändert bleibt: „Nein“ zur für das nächste Schuljahr geplanten Reform. „ Die Bildung von Niveaugruppen in Französisch und Mathematik, die unserer Meinung nach einer Einteilung der Schüler in Gut und Böse gleicht, wird strikt abgelehntfasst Maxime Poizot, Technologielehrer und SNLC FO-Gewerkschaftsdelegierter, zusammen. Wie können wir Inklusion unter diesen Bedingungen fördern? Es ist gerade die Heterogenität einer Gruppe, die sie entstehen lässt.. »

Lehrergewerkschaften und Elternverbände wollen den Druck an diesem Samstag, dem 25. Mai, aufrechterhalten, indem sie sich der landesweiten Demonstration gegen den „Kampf des Wissens“ anschließen, die in Paris organisiert wird. Zu diesem Zweck werden Konvois von den Bahnhöfen Beauvais (10:00 Uhr), Compiègne (10:20 Uhr), Crépy-en-Valois (10:45 Uhr) und Creil (11:30 Uhr) organisiert.


#French

-

PREV Freiburger Kammerorchester: Philippe Bach ist neuer künstlerischer Leiter
NEXT Parlamentswahlen 2024: Entdecken Sie die Verteilung der Kandidaten der neuen Volksfront im Departement Moselle