VIDEOGALA – AmfAR 2024: Cher, 78, gibt ihrem 38-jährigen Schatz einen feurigen Kuss

VIDEOGALA – AmfAR 2024: Cher, 78, gibt ihrem 38-jährigen Schatz einen feurigen Kuss
VIDEOGALA – AmfAR 2024: Cher, 78, gibt ihrem 38-jährigen Schatz einen feurigen Kuss
-

Ein Paar, das die Aufmerksamkeit erregte. An diesem Donnerstag, dem 23. Mai, versammelte sich ein Schauer von Stars bei der traditionellen AmfAR-Gala, die am Rande der 77. Filmfestspiele von Cannes im Hôtel du Cap-Eden-Roc in Antibes stattfand. Zu den anwesenden Persönlichkeiten gehörte auch die Sängerin Cher. Bekleidet mit einem langen schwarzen Kleid, kombiniert mit einer Pelzjacke, ist die Interpretin von Glauben erschien am Arm ihres 38-jährigen Begleiters Alexander Edwards. Beim Fototermin stahl das Paar den anderen Prominenten die Show, indem es einen feurigen Kuss austauschte. Eine Geste, die von den Fotografen der Veranstaltung sofort eingefangen wurde.

Ein neuer Auftritt, der die Gerüchte über eine Trennung zwischen Cher und Alexander Edwards zum Schweigen bringen sollte. Tatsächlich verkündete die amerikanische Presse sechs Monate nach Beginn ihrer Romanze die Trennung der Sängerin und ihres jungen Begleiters. Doch Anfang des Jahres untergrub eine Fotoserie der Mutter von Chaz Bono und Elijah Blue Allman in Begleitung ihres 40 Jahre jüngeren Freundes diese Gerüchte, wie berichtet wurdeHallo!. Die Turteltauben schienen mitschuldig zu sein, als sie am 1. Februar bei der von Warner Music bei Citizen News in Los Angeles organisierten Pre-Grammys-Party ankamen.

>> FOTOS – amfAR 2024: Heidi Klum, Andie MacDowell … die Stars liefern eine Show im Cap-Eden-Roc

amfAR 2024: Heidi Klum, Diane Kruger … Die anderen anwesenden Stars des Abends

Bei ihrer großen Rückkehr ins Hôtel du Cap-Eden-Roc in Antibes versammelte die amfAR-Gala ein Publikum renommierter Gäste, um die AIDS-Forschung zu unterstützen und Spenden zu sammeln. Dieser Wohltätigkeitsabend war auch eine Gelegenheit für die Gäste, tolle Stilstunden zu geben. Als eine der Ersten zog Heidi Klum alle Blicke auf sich, eingebettet in eine voluminöse rosa Tüllkreation, während ihre Tochter Leni Klum lieber ein schwarzes Kleid mit einem Spiel mit Transparenz trug. Als das Mutter-Tochter-Duo beim Fototermin posierte, wirkte es mitschuldiger als je zuvor.

Jess Glynne ihrerseits sah in ihrem makellosen asymmetrischen Kleid umwerfend aus. Eine leuchtende Engelssilhouette, die einen Kontrast zu denen von Julia Restoin Roitfeld, Andie MacDowell und Paris Jackson bildete, die alle in Schwarz gekleidet waren. Nicht weit davon entfernt wirkte Diane Kruger mit ihrer futuristischen Schönheit wie eine Göttin. Kelly Rowland hat sich ein asymmetrisches Bralette und einen langen Rock zum Ziel gesetzt. Auch Coco Rocha und Toni Garrn stachen aus der Masse hervor, die erste in einem extravaganten goldenen Look, bedeckt mit einem Regen aus Federn, und die zweite dank ihres tiefvioletten Zuhair Murad-Bustiers, das ihre schlanke Figur wunderbar betonte. Wieder einmal haben die Stars für amfAR ihr Bestes gegeben!

© JACOVIDES-MOREAU / BESTIMAGECher und ihr Begleiter Alexander Edwards tauschen einen Kuss beim Fototermin der amfAR 2024-Gala im Hôtel du Cap-Eden-Roc in Antibes während der 77. Internationalen Filmfestspiele von Cannes am 23. Mai 2024 aus.

Bildnachweis: JACOVIDES-MOREAU / BESTIMAGE

-

PREV SPVM-Jahresbericht | Kriminalität und Unsicherheitsgefühle nehmen in Montreal zu
NEXT Pontarlier. Einige Ausflugsideen im Haut-Doubs für das Wochenende vom 1. und 2. Juni