Was Sie dieses Wochenende in Seine-Saint-Denis unternehmen können: fünf Ideen für Ausflüge in die Natur

Was Sie dieses Wochenende in Seine-Saint-Denis unternehmen können: fünf Ideen für Ausflüge in die Natur
Was Sie dieses Wochenende in Seine-Saint-Denis unternehmen können: fünf Ideen für Ausflüge in die Natur
-

Von

Dorine Goth

Veröffentlicht auf

24. Mai 2024 um 11:52 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie den Paris News

Dieses Wochenende gehen wir grün mit Besuchen der städtischen Landwirtschaft, der Fauna und Flora von Parks usw. um Grünflächen von Seine-Saint-Denis.

Auf der Suche nach Artenvielfalt

Entdecken Sie mit Ihrer Familie die Artenvielfalt des Parks Jean-Moulin Les Guilands in Montreuil und Bagnolet. Es werden fünf Workshops angeboten: „Gartenvögel“, „Operation Schnecken“, „Operation Schmetterlinge“, „Fotografische Überwachung bestäubender Insekten (SPIPOLL)“ und „Wildheit meiner Straße“. Sie können die partizipativen Wissenschaftsprotokolle von Vigi-nature zu Hause nachvollziehen und so Wissenschaftlern helfen, die Natur besser zu verstehen.

Praktische Information
Samstag, 25. Mai von 8:55 bis 15:30 Uhr
Frei
Ab 6 Jahren

Blumenkomposition

Lernen Sie die Geheimnisse des Blumenarrangements inmitten der pfirsichfarbenen Mauern von Montreuil kennen. Das Team des Blumenbauernhofs Murs à fleurs führt Sie durch die Felder und die dort angebauten Blumen und zeigt Ihnen, wie Sie einen wunderschönen saisonalen Blumenstrauß zusammenstellen.

Praktische Information
Samstag, 25. Mai, 11:30 Uhr
Preis: 35 Euro

Kindergartenbesuch

Besuchen Sie die Gärtnerei René.e in Pantin, ein Übergangsbesetzungsprojekt auf einer 2.000 m² großen Brachfläche. Die Gärtnerei arbeitet an zwei Hauptaktivitäten rund um die Wiederbelebung von Böden: Experimente zur Kompostierung gebrauchter Windeln und Produktion junger Pflanzen auf partizipative und ökologische Weise. Entdecken Sie auch den wilden Garten mit Wildpflanzen aus dem Pariser Becken und partizipatorischen essbaren Inseln.

Praktische Information
Samstag, 25. Mai, 14:30 Uhr
Preis: 2 Euro

Ein ornithologischer Ausflug

Beobachten und lauschen Sie den Vögeln im Nationalpark Poudrerie de Sevran. Dieser 144 Hektar große bewaldete Park ist eine der wichtigsten Grünflächen in Seine-Saint-Denis. Es gibt viele bemerkenswerte Bäume und Vogelarten wie den Schwarzspecht und den Specht sowie den Eisvogel und den Wespenbussard.

Praktische Information
Sonntag, 26. Mai, 9:30 Uhr
Frei

Fauna und Flora der Île-Saint-Denis

Tauchen Sie ein in die Entdeckung der Fauna und Flora des Departementsparks Île-Saint-Denis, der als Natura 2000 klassifiziert ist, und genießen Sie diese grüne und beruhigende Umgebung.

Praktische Information
Sonntag, 26. Mai, 10 Uhr
Frei
Ab 3 Jahren

Erweitern Sie Ihre Erkundung der Natur in der Stadt mit vier Veranstaltungen: dem Naturfestival, den 48 Stunden urbaner Landwirtschaft und dem Frühling der Gartenstädte.

Artikel in Zusammenarbeit mit Seine-Saint-Denis Tourisme.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Das größte Netzwerk von Pariser U-Bahn-Dieben wurde vor den Olympischen Spielen aufgelöst
NEXT Belgien-Rundfahrt – Tim Merlier gewinnt die zweite Etappe im Sprint, Sören Waerenskjold bleibt Spitzenreiter