Seine et Marne. Mohn, Lavendel, Kamille: Dieses Unternehmen verkauft Räucherpflanzen

Seine et Marne. Mohn, Lavendel, Kamille: Dieses Unternehmen verkauft Räucherpflanzen
Seine et Marne. Mohn, Lavendel, Kamille: Dieses Unternehmen verkauft Räucherpflanzen
-

Von

Leitartikel Die Republik Seine und Marne

Veröffentlicht auf

24. Mai 2024 um 6:32 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie der Republik Seine et Marne

Am Samstag, 25. Mai, und Sonntag, 26. Mai, findet die traditionelle Messe statt Bray-sur-Seine (Seine-et-Marne) kehrt in Begleitung des Jahrmarkts zum Hafen der Stadt zurück.

Unter den fünfzig Ausstellern, die anwesend sein werden, Thomas NamDer 22-Jährige stellt seine ungewöhnlichen Produkte erstmals öffentlich vor: Räucherpflanzen.

Die Bray-Ausstellung ist auch…

Die Ausstellung Bray-sur-Seine findet am 25. und 26. Mai im Hafen statt. Auf dem Programm: rund vierzig Aussteller (Wohnen, Automobil, Garten, Kunsthandwerk und sogar Kunsthandwerk).
„Die Feuerwehrleute werden auch Demonstrationen auf dem Kirchplatz anbieten, und unsere Stadtkapelle wird am Samstag, 25. Mai, am späten Vormittag für Stimmung sorgen“, kündigt das Rathaus von Bray-sur-Seine an.
Abschließend können die Besucher einen Gourmet-Markt genießen, der Kunsthandwerker und Produzenten aus der Umgebung aus Seine-et-Marne, Yonne und Aube zusammenbringt.

„Gesellschaftlichen Druck bekämpfen“

„Ich habe mein Unternehmen im Jahr 2023 durch ein Angebot gegründet eine natürliche und innovative Alternative zu Tabak und Hanf“, erklärt der Jungunternehmer.

Mit seinem Unternehmen „Paf“ – für „Smoking Plants“ – möchte er Rauchern gesündere und umweltfreundlichere Alternativen bieten.

Wir wollen dem gesellschaftlichen Druck entgegenwirken was junge Menschen dazu drängt, giftige Pflanzen zu rauchen, um wie alle anderen zu sein und ihre Gesundheit zu schädigen, erläutert Thomas Nam. Hierfür bieten wir Ersatzstoffe für Tabak und Hanf, aber auch Aromapflanzen an. »

Thomas Nam, Gründer von Smoking Plants ©PAF

Stress, Schlaf und Appetit

Lavendel, Kamille, Marshmallow oder Mohn gehören zu den von Paf vertriebenen Pflanzen. „Wir beziehen unsere Lieferungen vom Großhandel“, sagt der Manager. Hierbei handelt es sich um innovative Pflanzen, die ausgewählt wurden, um auf natürliche Weise ein entspannendes und wohltuendes Erlebnis zu bieten. Sie rauchen wie selbstgedrehter Tabak. »

Zusätzlich zu ihren süße Aromen, krautig oder würzig, sie wirken auch angstlösend oder entzündungshemmend. Sie würden auch den Appetit anregen und helfen, Schlafstörungen vorzubeugen.

Informationen: https://plantesafumer.com/

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Belgien-Slowakei (0:1): Die Zusammenfassung der unerwarteten Niederlage der Red Devils
NEXT Avenches: Die Comedians Blaise Bersinger, Yacine Nemra und Donatienne Amann werden kostenlos auftreten