Vier Tage voller Aktivitäten für junge Menschen in Gemeinden, denen die olympische Flamme fehlt

-

Das französische Nationale Olympische und Sportkomitee und die Gemeinden der Manche-Region organisieren zwischen dem 27. und 30. Mai 2024 in vier verschiedenen Städten vier Workshop-Tage „in den Gebieten, in denen das olympische Feuer nicht vergeht“. Auf dem Programm: sportliche, kulturelle und pädagogische Aktivitäten für junge Menschen.

Das olympische Feuer wird am 31. Mai 2024 den Ärmelkanal passieren. In der Zwischenzeit werden vom 27. bis 30. Mai vier Tage lang Aktivitäten für Jugendliche in Städten organisiert, in denen es nicht passieren wird. | ARIS MESSINIS / AFP-ARCHIV


Vollbild anzeigen


schließen

  • Das olympische Feuer wird am 31. Mai 2024 den Ärmelkanal passieren. In der Zwischenzeit werden vom 27. bis 30. Mai vier Tage lang Aktivitäten für Jugendliche in Städten organisiert, in denen es nicht passieren wird. | ARIS MESSINIS / AFP-ARCHIV

Der gesamte Kanal hat keinen Anspruch auf die Feierlichkeiten im Zusammenhang mit dem Überschreiten des olympischen Feuers am Freitag, dem 31. Mai 2024. Um diese kleine Ungerechtigkeit zu beheben, haben das französische Nationale Olympische und Sportkomitee (CDOS) und die Terre de jeux-Gemeinschaften (beteiligte Gemeinden) beschlossen, diese kleine Ungerechtigkeit zu beheben bei den Spielen in Paris 2024) haben beschlossen, eine Reihe von Aktivitäten zu starten „in Gebieten, in denen das olympische Feuer nicht vorübergehen wird“, sie geben in einer Pressemitteilung an.

Lesen Sie auch: Kanalsicherheit und Rettungsdienste bereit für den Vorbeiflug des olympischen Feuers

Neun Workshops organisiert

Zu diesem Zweck organisiert das CDOS eine „La Manche entzündet die Flamme“-Tour „bieten Sie diesen Hunderten jungen Menschen Entdeckungssporttage mit neun Workshops, die sportliche Aktivitäten, Bildung und Kultur zusammenbringen.“.

Vier Termine sind geplant: Montag, 27. Mai in La Hague (Beaumont-Stadion); Dienstag, 28. in Barneville-Carteret (Place du Terminus); Mittwoch, 29. in Coutances (Parc des Sports); Donnerstag, 30. in Saint-Hilaire-du-Harcouët (alte Markthalle). Die Aktivitäten finden alle von 10 bis 15 Uhr statt.

-

PREV Der Franzose Axel Narbonne Zuccarelli gewinnt die 33. Ausgabe – Telquel.ma
NEXT Guillaume Lepers, der Bürgermeister von Villeneuve, wird ein Kandidat sein