Gard Rhone: Monsieur Houblon eröffnet seine Sommersaison

Gard Rhone: Monsieur Houblon eröffnet seine Sommersaison
Gard Rhone: Monsieur Houblon eröffnet seine Sommersaison
-

Matthieu Mazères, an der Spitze von Monsieur Houblon und seiner Wanderbar, bietet jeden Sommer Sommerunterhaltung. Monsieur Houblon wird vom 28. Mai bis 27. August in Saint-Pons-la-Calm, Mittwoch in Vénéjan vom 29. Mai bis 28. August und Donnerstag in Carsan vom 30. Mai bis 29. August anwesend sein.

Die „Dredis“-Abende sind zum 3. Mal zurückTh Bearbeitung
In freundlicher, familienfreundlicher Wirtshausatmosphäre finden die Dredis-Abende bereits zum dritten Mal statt! An diesen Abenden kommen Food Trucks und Konzerte lokaler Gruppen zusammen.
Der Geist der Dredis-Abende? Hochwertiges Streetfood in Dorftavernen-Atmosphäre, kostenlos und offen für alle!

Am Freitagabend auf der Suche nach neuen Orten
Um sein Angebot zu erweitern, sucht Matthieu Mazères nach neuen Stellplätzen für seine mobile Bier-Truck-Bar und stellt seine 100 % lokalen Biere vom Fass oder in der Flasche sowie andere handwerklich hergestellte Getränke wie Weine und alkoholfreie Getränke vor aus lokaler und handwerklicher Produktion.
Konkret sucht er nach vier Dörfern, um einmal im Monat in neuen Gemeinden „Dredis“-Abende anzubieten. Wissen :

  • Gemeinde 1: 31. Mai, 5. Juli und 9. August
  • Gemeinde 2: 7. Juni, 13. Juli und 16. August
  • Gemeinde 3: 21. Juni, 19. Juli und 23. August
  • Gemeinde 4: 28. Juni, 26. Juli und 30. August

Kontakt per E-Mail unter [email protected]

In seinem Bierwagen arbeitet Monsieur Houblon daran, das Know-how der örtlichen Brauer in einem Umkreis von 100 km hervorzuheben. Ein „regionales“ Angebot, das eine große Auswahl an Craft-Bieren bietet, deren einzigartiger Geschmack von den Jahreszeiten und den Herstellungsprozessen der Produzenten in der Region abhängt.

Facebook: Monsieur Houblon – Instagram: mrhoublon

#French

-

PREV „Seit dem Brexit kann die Schweiz nicht mehr wählerisch sein“
NEXT Was kann man am 8. und 9. Juni im Norden unternehmen?