Seine-Saint-Denis. Ein 2-jähriges Kind zwischen Leben und Tod nach einem Sturz aus dem 16. Stock

Seine-Saint-Denis. Ein 2-jähriges Kind zwischen Leben und Tod nach einem Sturz aus dem 16. Stock
Seine-Saint-Denis. Ein 2-jähriges Kind zwischen Leben und Tod nach einem Sturz aus dem 16. Stock
-

Ein zweijähriges Kind schwebte an diesem Sonntag zwischen Leben und Tod, nachdem es aus dem 16. Stock gestürzt ware Stock seines Hauses in Aubervilliers (Seine-Saint-Denis), erfuhren wir aus Polizeiquellen und bestätigten Informationen von -17.

Dieser Inhalt ist blockiert, da Sie keine Cookies und andere Tracker akzeptiert haben.

Klicken Sie auf ” Ich akzeptiere “Cookies und andere Tracker werden platziert und Sie können den Inhalt sehen (Mehr Informationen).

Klicken Sie auf „Ich akzeptiere alle Cookies“stimmen Sie der Speicherung von Cookies und anderen Trackern zur Speicherung Ihrer Daten auf unseren Websites und Anwendungen für Personalisierungs- und Werbezwecke zu.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie unsere Datenschutzerklärung konsultieren.
Verwalten Sie meine Entscheidungen


Ich akzeptiere
Ich akzeptiere alle Cookies

Die Ereignisse ereigneten sich am Sonntagmorgen kurz nach 9 Uhr in dieser an Paris angrenzenden Stadt im Nordosten von Paris.

Ein 45 Meter hoher Wasserfall

Dieses zweijährige autistische Kind schloss sich in seinem Zimmer im 16. Stock eine Laut einer Quelle der Polizei, die sich auf erste Erkenntnisse der Ermittlungen berief, sei er im Erdgeschoss des Gebäudes gelandet und aus einer Höhe von 45 Metern aus dem Fenster gesprungen.

Er landete auf dem Gründach eines Unternehmens und wurde in ernstem Zustand in das Necker-Kinderkrankenhaus transportiert.

Laut einer zweiten Polizeiquelle ist seine lebenswichtige Prognose gefährdet.

#French

-

PREV Diese große Stadt Gard wird bald zur Hauptstadt der Illustration werden: Hier erfahren Sie, warum
NEXT Jeremy’s Cooking, der Schöpfer martinischer kulinarischer Inhalte, ist gestorben