Wertigkeit: La Fabrique, neuer Snack von Guillet

-

Um ihr Sortiment zu erweitern, eröffnete die Konditorei Guillet einen Snackbereich, um den Kunden herzhafte Produkte anzubieten.

Immer auf der Suche nach etwas Neuem, hat die romanische Konditorei Guillet gegenüber dem Champ de Mars kürzlich La Fabrique eröffnet. An die Konditorei angeschlossener neuer Verkaufsbereich soll ein neues Nascherlebnis bieten. „Diese Eröffnung wurde 2016 gegründet und markiert eine neue Etappe in der Expansion von La Fabrique, das bereits in Rom für seine frischen und schmackhaften Produkte bekannt war. Qualität steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Unsere Brote, mit einem Bio-Sortiment, werden mit hergestellt Lokale Mehle aus kontrolliert nachhaltigem Anbau Wir sind stolz darauf, der Valentinois-Gemeinschaft beizutreten, die es uns ermöglicht, unsere Leidenschaft für handwerkliches Backen zu teilen.betont Mélanie Saint-Léger, Managerin von La Fabrique.

Gebäck, Wraps, Poke Bowls…

Von nun an ist es möglich, Gebäck, verschiedene Croissants, Pain au Chocolat, Pognes und Saint-Genis zu genießen, die von handwerklichen Bäckern in der Bäckerei Romans-sur-Isère hergestellt werden, die den Spitznamen „Tempel der Produktion“ trägt. Für das Mittagessen oder die Gourmet-Pause haben Sie die Qual der Wahl zwischen einer Auswahl an leckeren Snacks, gemischten Salaten, vegetarischen Pfannkuchen, Poke Bowls, Burgern, Wraps, Pizza usw. Demnächst wird eine Terrasse eingerichtet, auf der Sie diese Zubereitungen mit atemberaubendem Blick auf Crussol probieren können.

Praktisch

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 10 bis 18 Uhr.


#French

-

PREV Finistère: Fünf Jahrhunderte Beziehungen zwischen Japan und dem Westen, erkundet in der Abtei von Daoulas
NEXT 80. Jahrestag der Landung. Cotentin: In dieser Stadt wird ein Wiederaufbaulager eingerichtet