Olympisches Feuer in Châteauroux und Indre: Wo und zu welcher Zeit kann man die Staffeln am Montag, den 27. Mai, sehen?

Olympisches Feuer in Châteauroux und Indre: Wo und zu welcher Zeit kann man die Staffeln am Montag, den 27. Mai, sehen?
Olympisches Feuer in Châteauroux und Indre: Wo und zu welcher Zeit kann man die Staffeln am Montag, den 27. Mai, sehen?
-

Indre liegt im Herzen Frankreichs und ist ein erhaltenes und authentisches Gebiet, das zu einem angenehmen Leben einlädt. Dies wird die olympische Flamme an diesem Montag, dem 27. Mai, hervorheben. Die Route beginnt in Le Blanc, einer kleinen, typischen Stadt, die von der Creuse durchflossen wird. Anschließend wird sie Cuzion mit Baraize über die brandneue Himalaya-Fußgängerbrücke verbinden, die denselben Wasserlauf überquert. Anschließend geht es weiter nach La Châtre, das für das Ende des 19. Jahrhunderts gegründete Georges-Sand-Museum bekannt ist. Dann fahren Sie nach Buzançais, der „Stadt der sieben Brücken“, und dann nach Issoudun, bekannt für sein historisches Stadtzentrum und seinen Weißen Turm, der 1195 von Richard Löwenherz erbaut wurde. Der Tag wird in Valençay fortgesetzt und markiert einen der Höhepunkte des Tages. Die Reise der Flamme in Indre endet in Châteauroux.

Die Stadt Châteauroux wird beim Vorbeigehen der Flamme ihr Erbe offenbaren. Im Herzen der Berry Champagne, diesem grünen Gebiet von Berry, ist Châteauroux eine Stadt mit mittelalterlichem Flair. Es sind seine 1000-jährige Geschichte und seine Attraktionen, die das olympische Feuer am Ende des Tages hervorheben wird.

Wenn Sie an diesem historischen Ereignis teilnehmen möchten, finden Sie hier die Orte, die Sie besuchen sollten.

Der Ort der Feier

Sportebene – Châteauroux
Das Gelände ist von 15:30 bis 19:45 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.

10:30 – Abfahrt von Cuzion-Baraize

12:05 – Abfahrt von La Châtre

Sarlat-la-Canéda, eine lebhafte mittelalterliche Stadt mit wunderschönen ockerfarbenen Fassaden, ist ein Ort voller Leben.

13:13 Uhr – Abfahrt von Buzançais

Montignac-Lascaux, wo sich die berühmte Nachbildung der prähistorischen Höhle befindet, zieht Geschichtsinteressierte an.

16:43 – Abfahrt von Valençay

17:55 Uhr – Abfahrt von Châteauroux

Die Hauptstadt des Périgord weist mit ihren 53 als historische Denkmäler eingestuften Gebäuden ein außergewöhnliches Erbe auf. Die von galloromanischer Geschichte durchdrungene Stadt ist berühmt für ihre romanische Kathedrale Saint-Front und ihre antiken Überreste.

#French

-

PREV Auf welchen Fernsehsendern kann man heute das Spiel Kroatien – Albanien in Belgien und Frankreich sehen (Kanal, Uhrzeit usw.) – EM 2024
NEXT Beeindruckende Hagelstürme erschüttern mehrere Gemeinden in Frankreich