Rückkehr des Canada XCO/Québec XCC Mountainbike Cups nach Mont-Tremblant

Rückkehr des Canada XCO/Québec XCC Mountainbike Cups nach Mont-Tremblant
Rückkehr des Canada XCO/Québec XCC Mountainbike Cups nach Mont-Tremblant
-

Veröffentlicht am 27. Mai 2024 von Médialo

Am 1. und 2. Juni kehrt der Canada XCO/Quebec XCC Mountainbike Cup nach Mont-Tremblant zurück. Das früher „Crossroads“ genannte Festival wurde wegen der Pandemie für einige Jahre auf Eis gelegt, doch die Stadt beschloss schließlich, die Veranstaltung wieder aufzunehmen.

(Foto mit freundlicher Genehmigung)

Von Rosalie Bryar|[email protected]

„Wir haben uns entschieden, den Canada XCO Cup und den Quebec Nicolas Dien, Veranstaltungsleiter der Station Mont-Tremblant.

Die Veranstaltung erstreckt sich über drei Tage: „Am Freitag finden die gesamte Homologation, die Vorbereitungen und das Training statt. Am Samstag findet der Quebec Cup auf der Kurzbahn statt und am Sonntag der Olympic Canada Cup“, fügt Herr Dien hinzu.

Die Rennstrecke des Quebec Cup wird hauptsächlich durch das Dorf verlaufen, während die Rennstrecke des Canada Cup zu 70 % in den Bergen und zu 30 % im Dorf stattfinden wird. „Wir haben die Kurse so gestaltet, dass das Zuschauererlebnis genauso gut war wie das der Teilnehmer. So geht es zum Beispiel über den Place Saint-Bernard und die Rue des Remparts. Die Menschen werden in der Atmosphäre am Place des Voyageurs ankommen und dann auf Radfahrer treffen, die die Rue des Remparts hinauffahren“, erwähnt der Veranstaltungsleiter.

Darüber hinaus werden das ganze Wochenende über verschiedene Aktivitäten für die Familie angeboten. „Die Öffentlichkeit hat Zugang zu einem Pumptrack und Ausstellern am Place des Voyageurs sowie zur DJ Abeille-Show am Samstagabend“, fügt er hinzu.

Für jeden

Als Teilnehmer können sowohl Amateure als auch Profis am Wettbewerb teilnehmen. Anmeldungen sind noch möglich und Personen, die teilnehmen möchten, müssen sich über die Fédération québécoise des sports cyclists oder Cycling Canada anmelden.
Die Organisation der Veranstaltung wird von der Tremblant Resort Association sowie der Mont-Tremblant Station sichergestellt. Das gesamte Team ist bereit, diesen großen Wettbewerb auszurichten.
„Es gibt viele Vorbereitungen. Wir arbeiten seit einem Jahr daran. „Alle Teams tragen dazu bei, dass die Veranstaltung gut verläuft und sie dann Jahr für Jahr wieder stattfinden kann“, sagt Herr Dien. „Wir sind wirklich stolz, diese Veranstaltung wieder nach Mont-Tremblant zu bringen. Es macht uns sehr glücklich, Teil der Mountainbike-Community zu sein und unser Dorf vorzustellen. Darüber hinaus werden wir die ersten sein, die die Saison eröffnen“, so das Fazit des Veranstaltungsleiters.

Beitragsaufrufe:
2

Du magst vielleicht…

Sehen Sie mehr von: Sport

-

PREV Europawahlen 2024: Reaktionen in Yonne nach der Ankündigung der Auflösung
NEXT Gipfel am Bürgenstock: Schweizer Friedenspunkt in der Ukraine