Pikolinos eröffnet einen Flagship-Store in der Rue de Rivoli in Paris

Pikolinos eröffnet einen Flagship-Store in der Rue de Rivoli in Paris
Pikolinos eröffnet einen Flagship-Store in der Rue de Rivoli in Paris
-

Übersetzt von

Clementine Martin

Veröffentlicht auf

27. Mai 2024

Pikolinos wird in Frankreich ein neues Flaggschiff einweihen. Nach der Niederlassung in Bordeaux im vergangenen April wählte die spanische Schuhmarke die 68 rue de Rivoli in Paris, um ihr Vertriebsnetz zu erweitern.

Pikolinos-Laden in der Rue de Rivoli, Paris – Pikolinos

Die Marke ist seit mehr als 35 Jahren in Frankreich präsent und das Land ist einer ihrer wichtigsten Märkte. Die Marke hat in der Vergangenheit Verkaufsstellen mit Partnern eröffnet, insbesondere in Paris im 12. Arrondissement. Pikolinos gelang es, „die Strategie zur Entwicklung der Markenbekanntheit erfolgreich zu konsolidieren“. [dans l’Hexagone] und seine Sichtbarkeit an den Verkaufsstellen gestärkt“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die spanische Schuhmarke feiert im Jahr 2024 ihr 40-jähriges Jubiläum. Anlässlich dieses Jubiläums präsentierte sie kürzlich ein neues Logo und ein neues Store-Konzept mit ausgeprägt mediterranem Charakter. Dies ist die Dekoration, die für die Räumlichkeiten in Paris gewählt wurde, ebenso wie für die Boutique in Bordeaux und einige der wichtigsten Standorte in Spanien. Dieses neue kommerzielle Design wird schrittweise im gesamten Netzwerk eingeführt und das neue Image wird im Jahr 2025 auch auf den Produkten präsent sein.

Die Pikolinos-Gruppe besteht aus der gleichnamigen Marke und Martinelli. Das Geschäftsjahr 2022/2023 schloss das Unternehmen mit einem Umsatz von 138 Millionen Euro ab, 29 % mehr als im Vorjahr. Eine großartige Leistung für das erste Jahr der zweiten Generation der Familie Perán (Juan Manuel, Rosana und Carolina Perán, die Söhne des Firmengründers) an der Spitze.

Alle Rechte der Vervielfältigung und Darstellung vorbehalten.
© 2024 FashionNetwork.com

#French

-

PREV Im Hérault finden Gastronomen trotz Gehältern, Geschenken und Prämien immer noch keine Saisonarbeiter
NEXT Neukaledonien: Separatisten unter Schock nach der Verlegung von Aktivisten auf das französische Festland: Nachrichten