Ihr schönster Markt 2024: Warum sollten Sie für den Markt von Argenton-sur-Creuse stimmen?

Ihr schönster Markt 2024: Warum sollten Sie für den Markt von Argenton-sur-Creuse stimmen?
Ihr schönster Markt 2024: Warum sollten Sie für den Markt von Argenton-sur-Creuse stimmen?
-

Der Markt von Argenton-sur-Creuse, der die Region Centre repräsentiert, ist weiterhin im Rennen um den Wettbewerb „Ihr schönster Markt“.

Warum sollten wir für ihn stimmen?

Er ist jeden Samstag mit seinen saisonalen Blumen und seinem breiten Lächeln da. Jeder kennt Adriens gute Laune auf dem argentinischen Markt. „Er ist immer so, deshalb kommen wir wieder“, sagt ein Kunde. Im Süden von Berry liegt Argenton-sur-Creuse mit knapp 5.000 Einwohnern, dennoch kommen Menschen aus der Umgebung, um in den Markthallen einzukaufen: „Wir haben nette Ladenbesitzer. Wir können alles finden, was schön ist.“

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, typische Berry-Spezialitäten. Die Stände machen Appetit. Um diese Pâté en croute zuzubereiten, deren Name je nach Jahreszeit wechselt, braucht man zunächst gutes Fleisch. Entweder ist es eine Osterpastete oder eine Berrichon-Pastete. Und wenn Händler überfordert sind, können sie auf einen recht originellen Service zählen. Michael betreibt das Café nebenan. Mehrmals durchquert er morgens die Marktgassen. Vom Gemüsegärtner bis zum Geflügelzüchter weiß es jeder.

Bitte beachten Sie, dass Pascal, der Hühnerverkäufer, nach 37 Jahren auf dem Markt in den Ruhestand geht und auf den Titel „Schönster Markt“ hofft.

TF1 | Bericht C. Madronet, E. Sarre


Die Redaktion von TF1 | Bericht: C. Madronet, E. Sarre

#French

-

PREV Europäer, Fallschirmabwürfe, Heirat … Die 5 Dinge, an die man sich vom Wochenende des 8. und 9. Juni im Ärmelkanal erinnern sollte
NEXT Woran Sie sich von den Europäern in Rouen, Le Havre und Seine-Maritime erinnern sollten