Reunion behauptet sich als Land der sportlichen Exzellenz, indem es seine territoriale Marke in Paris präsentiert

-

Nach einer ersten Aktion zu Beginn des Jahres rund um außergewöhnliche gastronomische Produkte, „Reunion à la carte“ am Rande der SIA, stach die Insel letzte Woche auf der Vivatech hervor, der größten Tech-, Digital- und Innovationsveranstaltung in Europa. Ein echter Erfolg für die 10 Start-ups, die auf reges Interesse potenzieller Interessenten stießen, und ein Stand unter der Schirmherrschaft der neuen Marke La Réunion, der auffiel und während der gesamten Dauer der Messe viele Besucher anzog. Die Welt kennenlernenAngesichts der Vielfalt der anwesenden Kontakte aus vielen Ländern der Welt wird die Handschrift der Marke auf dieser internationalen Messe ein echtes Echo gefunden haben.

In diesem Sinne und als Teil der reichhaltigen Sportnachrichten dieser Woche nutzt La Réunion mit der Eröffnung der internationalen Tennisturniere in Roland Garros und wenige Wochen vor dem Start der Olympischen Spiele 2024 in Paris die Gelegenheit, „hervorzuheben“. seine Stärken und Talente, dieses Mal durch sportliche Höchstleistungen. Durch die historische Verbindung zwischen Réunion und Roland Garros, wobei die Insel Réunion dem Stadion im 16. Pariser Arrondissement seinen Namen gegeben hat, stellt Réunion seine Strategie des Einflusses und der Attraktivität auf nationaler Ebene vor. Auch im Sport offenbart die Insel La Réunion ihre Stärken und Talente.

Eine sportliche Exzellenz, die sich in den Leistungen der größten Champions von gestern und heute zeigt, Spitzensportlern, die die Insel auf den höchsten Podien der Welt glänzen lassen. Eine Exzellenz, die sich auch in der Fähigkeit des Gebiets zeigt, neue und große Sportveranstaltungen mit großer Wirkung und Resonanz zu entwickeln. Das Beispiel der großen Razzia zeigt die Einzigartigkeit einer Sportveranstaltung, die ohne die Geographie und das besondere Relief der Insel nicht ihre Besonderheit hätte. Im Kontext der Olympischen Spiele kommt dem Thema Sport als Hebel für die wirtschaftliche Entwicklung eine erhebliche Bedeutung zu. Diese Sitzung findet in Anwesenheit nationaler Akteure aus Sport, Wirtschaft, Institutionen und einigen großen Namen des Sports statt, großen reunionesischen Sportlern, die die Geschichte des Sports auf internationaler Ebene geprägt haben oder geprägt haben und die gekommen sind, um den gewählten Ansatz zu unterstützen an ihrer Insel.

#French

-

PREV „Ich wollte meine Karriere nicht mit einer Verletzung beenden“
NEXT Überall in der Stadt Notunterkünfte: Daran muss man sich gewöhnen