Das Mosel-Liebeswörterbuch: HUBER (Sophie)

Das Mosel-Liebeswörterbuch: HUBER (Sophie)
Das Mosel-Liebeswörterbuch: HUBER (Sophie)
-

Jeden Morgen würdigt Nicolas Turon seine Abteilung mit einem lustigen, zärtlichen und wissenden Text in Form einer Liebeserklärung an die Mosel. Er wählt ein Symbol aus der Geschichte oder aus aktuellen Ereignissen und behandelt es auf ungewöhnliche Weise.

Da wir in Moselle sehr bald morgens, mittags und abends Flammen fressen werden, wie es bei den Olympischen Spielen der Fall ist – es wundert mich nebenbei, dass die Flammen in Roussy-le-Village nicht aufhören – habe ich beschlossen, ein wenig vorwegzunehmen, indem ich Fackelträger – die Fackelträger – interviewte , die beleuchtet? – sagen wir, Fackelträger auf meine Art; Ich hatte die Gelegenheit, mit Sophie Huber zu plaudern.

Heute ist Sophie Huber Lehrerin für einen großen Kindergarten. Sie ist eine ehemalige Spitzenschwimmerin, stammt ursprünglich aus Saargemünd, ist Staffel-Bronzemedaillengewinnerin bei Welt- und Europameisterschaften und Teilnehmerin der Olympischen Spiele 2008 in Peking.

Sie blickt mit gemischten Gefühlen auf diese Olympischen Spiele in China: Erstens ist sie enttäuscht, weil sie keine Medaille gewonnen hat, obwohl sie damals in ihrer Disziplin (400 Meter und 800 Meter Freistil) unter den Top 5 war. Ansonsten nur schöne Erinnerungen! Da die Schwimmer in der ersten Woche der Olympischen Spiele die Möglichkeit haben, ihre Leistungen zu erbringen, bleibt danach Zeit zum Feiern … Und die Schwimmer haben großartig gefeiert!

Für Sophie ermöglicht der Transport der Flamme nach Forbach erneut die Teilnahme an den Olympischen Spielen, allerdings auf andere Weise als durch den Wettkampf. Es ist auch ein Zeugnis des Friedens und ein Zeichen der Solidarität. Sophie hofft schließlich, dass die Reise der Flamme das französische Publikum begeistern wird …

#French

-

PREV Gesetzgebung. Mahé Gargam Kandidat der „stillen Rechten“ in Rennes
NEXT Wie wird das Wetter am Montag, den 24. Juni 2024, in Brest und Umgebung erwartet?