Olympische Spiele 2024. Das olympische Feuer ist in Angers angekommen

Olympische Spiele 2024. Das olympische Feuer ist in Angers angekommen
Olympische Spiele 2024. Das olympische Feuer ist in Angers angekommen
-

Von

APEI-Presseagentur

Veröffentlicht auf

28. Mai 2024 um 18:24 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie den Nachrichten Maine-et-Loire

Insgesamt ist die olympische Flamme durchquert heute 7 Gemeinden des Departements Maine-et-Loire: Baugé-en-Anjou, Montsoreau, Le Lion-d’Angers, Chaudefonds-Sur-Layon, La Romagna, Saint-Florent-le-Vieil Und Ärger.

Die Flamme hat gerade in Angers ihr letztes Stadium des Tages erreicht. Auf dieser letzten Etappe in Anjou werden 6,34 km zurückgelegt.

Mehr als 300 Agenten aus der Stadt Angers sind seit mehreren Wochen mobilisiert, um die olympische Flamme zu begrüßen.

Der Kessel wurde um 19:30 Uhr angezündet.

Die Aktivitäten begannen am Nachmittag vor dem Eintreffen der Flamme. Ausnahmsweise ist der Pflanzengarten Angers seit 17 Uhr geschlossen. Und auch der Verkehr in der Innenstadt ist gesperrt.

Das Programm für diesen Abschluss des Tages

– Abschied der olympischen Flamme in Begleitung von 100 Kindern des Démos-Orchesters des regionalen Konservatoriums (CRR) – Josette-et-Roger-Mikulak-Stadion
– Mitmach-Hip-Hop-Tanz „Generation Break“ – Theater Le Quai
18:30 Uhr – Flashmob „Der Tanz der Spiele“ – Esplanade Ligny (unterhalb der Kathedrale Saint-Maurice)

In Anlehnung an die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele findet ab 18:45 Uhr die große nautische Parade auf dem Maine statt.
19:30 Uhr – Ankunft der Olympischen Flamme und Anzünden des Kessels – Place La Rochefoucauld.

Videos: derzeit auf -

Die 21 km der Strecke wurden von 100 Fackelträgern zurückgelegt.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.


#French

-

PREV Stroh, Mehlmahlen, Wein… Was passiert in Haute-Vienne?
NEXT Pontarlier. Einige Ausflugsideen im Haut-Doubs für das Wochenende vom 1. und 2. Juni