Tarascon-sur-Ariège. Treffen Sie sich in den Gärten… von Sabart

Tarascon-sur-Ariège. Treffen Sie sich in den Gärten… von Sabart
Tarascon-sur-Ariège. Treffen Sie sich in den Gärten… von Sabart
-

Seit 2003 finden auf Initiative des Ministeriums für Kultur und Kommunikation am ersten Juniwochenende in ganz Frankreich die Rendez-vous aux Jardins statt. Botanische Gärten, Gemüsegärten, ob wild oder aufwändig, klein oder groß, sie alle haben die Fähigkeit gemeinsam, unsere fünf Sinne wachzuhalten, das Thema dieser 21. Ausgabe, denn der Garten war schon immer ein Raum, der der Beobachtung der Natur förderlich war.

Es heißt Vögel, Insekten und Wasservögel willkommen. Es lässt uns träumen, regt unsere Fantasie an und schenkt uns so Glück, Gelassenheit und Stolz.

Das werden Ihnen zwei Tage lang in den Sabart-Gärten alle erzählen, die keine Angst davor haben, sich beim Pflanzen, Graben, Gießen usw. die Hände schmutzig zu machen. Ein Garten lehrt Sie etwas über Teilen, Geduld, die Naturgesetze und die richtige Zufriedenheit mit der geleisteten Arbeit.

Im Programm

Samstag und Sonntag findet ab 10 Uhr eine Besichtigung der Kleingärten statt. Am Samstag um 14 Uhr wecken dann vier Workshops das Publikum für die Sinneserfahrung: Biodiversität, geleitet von Marie Bouquerel von der ANA; Zeichnung, animiert von Anne Mauffret, aus der ANA; Kompost, betrieben von Smectom; Geschichten lesen und entdecken. Am Sonntag finden ab 14 Uhr Zeichen-, Lese- und Geschichtenerkundungs-Workshops für die Öffentlichkeit statt. Alle diese Workshops sind kostenlos.

#French

-

NEXT Pontarlier. Einige Ausflugsideen im Haut-Doubs für das Wochenende vom 1. und 2. Juni