Seine-et-Marne: Amerikanische Autos werden in Roissy-en-Brie investieren!

Seine-et-Marne: Amerikanische Autos werden in Roissy-en-Brie investieren!
Seine-et-Marne: Amerikanische Autos werden in Roissy-en-Brie investieren!
-

Von

Jérôme Lemonnier

Veröffentlicht auf

30. Mai 2024 um 7:16 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie der Republik Seine et Marne

Dies ist eine Veranstaltung, die Fans von „ schöne amerikanische Mädchen„. DER Sonntag, 2. Juni 2024Mustang France Passion, ein Club mit Sitz in Roissy-en-Brie (Seine et Marne), 2006 von Enthusiasten erstellt Ford Mustang und organisiert nun mit 250 Mitgliedern die dritte Ausgabe des amerikanischen Festivals. » Der Verein ist ein Ort des Austauschs zwischen Amateuren mit zahlreichen organisierten Ausflügen. Das Ziel besteht darin, die Autos am Laufen zu halten und sie nicht in einer Garage stehen zu lassen, um sie in ein Museum zu verwandeln“, sagt er Stéphane Retoin, der Sekretär des Vereins.

Verkauf amerikanischer Artikel

Die Idee zu diesem Festival entstand aus Jean-Paul Ghiringhelli, jetzt Vizepräsident. » Er schlug dem Rathaus die Idee dieser jährlichen Veranstaltung vor. Sie wollte im ersten Jahr einen Test machen, und angesichts der Begeisterung, die sie erzeugte, wurde diese Erfahrung erneuert.

Beim American Festival werden den Besuchern rund fünfzig Autos und rund fünfzehn Aussteller von Artikeln mit Bezug zu den Vereinigten Staaten (Kleidung, Kunstwerke, Leckereien usw.) präsentiert. Auf der Gastronomieseite Ein Imbisswagen bietet Essen an Hergestellt in den USAUnd um die Stimmung zu verlängern, stehen auch ein Rockkonzert sowie Country-Tanzvorführungen auf dem Programm. » Es ist eine Organisation, die sehr viel Arbeit erfordert und kompliziert zu organisieren ist, selbst wenn es nur um die Positionierung der Autos geht. Die Stadt stellt uns Sicherheitselemente wie Absperrungen und Markierungen zur Verfügung“, erklärt Stéphane Retoin.

Eine Parade auf den Straßen

Und fügte hinzu: „Es ist eine Veranstaltung, die wir familienfreundlich gestalten wollen, deshalb ist der Eintritt frei.“

Neu in dieser Ausgabe ist, dass am Abend eine Autoparade in der Innenstadt stattfindet. Der Club nimmt an zahlreichen Oldtimer-Treffen in Frankreich teil. wie der Aubamerican Day, der in Brienne-le-Château organisiert wird (Morgendämmerung) das letzte Wochenende im Mai.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Belgien – Rumänien: Um wie viel Uhr und auf welchem ​​Kanal kann man das Spiel live verfolgen?
NEXT A.Lebrun wird seinen Bruder gut im Einzel begleiten