Die Fernsehsendung Le Jour du Seigneur, live aus einem Gymnasium im Finistère, Sonntag, 9. Juni 2024

-

Premiumartikel,
Für Abonnenten reserviert

Die älteste Sendung im französischen Fernsehen, Le Jour du Seigneur, wird ihre Kameras am Sonntag, den 9. Juni 2024, im Herzen der Monts d’Arrée, in der Land- und Forstwirtschaftsschule Le Nivot in Lopérec (Finistère), installieren Sprechen Sie über Lehre, Spiritualität und Ländlichkeit.

Der vorherige Auftritt der Sendung im Finistère geht auf den 25. April 2021 zurück, mit der Übertragung der Sonntagsmesse aus der Abtei Saint-Guénolé in Landévennec. | YVES-MARIE QUEMENER ARCHIV; WESTFRANKREICH


Vollbild anzeigen


schließen

  • Der vorherige Auftritt der Sendung im Finistère geht auf den 25. April 2021 zurück, mit der Übertragung der Sonntagsmesse aus der Abtei Saint-Guénolé in Landévennec. | YVES-MARIE QUEMENER ARCHIV; WESTFRANKREICH

Die älteste Sendung im französischen Fernsehen, Der Tag des Herrn (Erstausstrahlung am 25. Dezember 1948) wird seine Kameras am Sonntag, den 9. Juni 2024, in der Land- und Forstwirtschaftsschule Le Nivot in Lopérec im Finistère installieren, um die Messe um 11 Uhr live zu übertragen.

Kongregation der Brüder des christlichen Unterrichts

Dieses Gymnasium liegt im Herzen der Monts d’Arrée, in einer einzigartigen Umgebung, und bildet mehr als 400 Schüler und Studenten in Viehhaltung und … aus.

-

PREV Der Hafen von Baltimore ist 11 Wochen nach dem Brückeneinsturz wieder vollständig geöffnet
NEXT Kognitive Tests an der Unifr: Laboraffen werden besser behandelt