Parlamentswahlen 2024: Hier sind die im Bas-Rhin angekündigten Kandidaten

Parlamentswahlen 2024: Hier sind die im Bas-Rhin angekündigten Kandidaten
Parlamentswahlen 2024: Hier sind die im Bas-Rhin angekündigten Kandidaten
-

Von

Camille Bresler

Veröffentlicht auf

14. Juni 2024 um 11:45 Uhr
; aktualisiert am 14. Juni 2024 um 14:59 Uhr.

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie News Straßburg

Die Franzosen müssen am Sonntag, dem 30. und 7. Juli, zu den Wahlurnen zurückkehren, um für ihre Stimme zu sorgen Abgeordnete.

Tatsächlich ist der überwältigende Sieg von Nationale Rallye (RN) während der Europawahl 2024und die Ankündigung, dabei, von Emmanuel Macrondie Auflösung der Nationalversammlung, gab Anlass zur Organisation neuer vorgezogene Parlamentswahlen.

Zur Erinnerung, im Bas-RhinBei der Europawahl belegte die RN in der überwiegenden Mehrheit der Gemeinden den ersten Platz (mit mehr als 31 % der Stimmen). Hier sind die Kandidaten, die für diese Neuwahl im Jahr angekündigt wurden neun Wahlkreise der Abteilung.

Ausscheidende Abgeordnete im Bas-Rhin

All die scheidende Abgeordnete aus Bas-Rhin kündigten ihre Kandidatur für die nächsten Parlamentswahlen an:

  • 1. Bezirk: Sandra Regol (Volksfront/EELV)
  • 2. Bezirk: Emmanuel Fernandes (Volksfront/LFI);
  • 3. Bezirk: Bruno Studer (Renaissance);
  • 4. Bezirk: Françoise Buffet (Renaissance);
  • 5. Bezirk: Charles Sitzenstuhl (Renaissance);
  • 6. Bezirk: Louise Morel (Modem);
  • 7. Bezirk: Patrick Hetzel (LR);
  • 8. Bezirk: Stephanie Kochert (Horizonte);
  • 9. Bezirk: Vincent Thiébaut (Horizonte).
Videos: derzeit auf Actu

RN-Kandidaten bereits bekannt

DER Nationale Versammlung (RN) hat bereits die Formalisierung der meisten seiner Kandidaten für angekündigt Parlamentswahlen im Bas-Rhin :

  • 1. Wahlkreis: Hombeline du Parc;
  • 2. Wahlkreis: Virginie Joron;
  • 3. Wahlkreis: Stéphanie Dô;
  • 4. Wahlkreis: Delphine Daubenberger;
  • 5. Wahlkreis: Thomas Estève;
  • 6. Wahlkreis: Vincent Coussedière;
  • 8. Wahlkreis: Théo Bernhardt;
  • 9. Wahlkreis: Marc Wolff.

Vor dem Auflösung der NationalversammlungKeiner der neun Wahlkreise von Bas-Rhin war durch einen RN-Abgeordneten vertreten.

Die Kandidaten der Volksfront sind bereits bekannt

La France insoumise, die Sozialistische Partei, die Ökologen, die Kommunistische Partei: Den verschiedenen linken Parteien gelang es, sich auf die Bildung der Volksfront für die nächsten Parlamentswahlen zu einigen.

Manche Kandidaten wurden für die angekündigt Bas-Rhin:

  • 3. Wahlkreis: Thierry Sother
  • 5. Bezirk: Marc Ruhlmann;
  • 9. Wahlkreis: Olivier Terrien;

Sie schließen sich dem an zwei scheidende Stellvertreter Sandra Regol (1. Wahlkreis) und Emmanuel Fernandes (2. Wahlkreis).

Im 8. Wahlkreis ein Unser Land/LR-Kandidat

Im 8. Wahlkreis Bas-Rhin (Wissembourg), der Kandidat Victor Vogt (Unser Land, auch Bürgermeister von Gundershoffen) gab seine Kandidatur auf seinem Facebook-Account bekannt.

In einem Post wollte er sich bei seinen „Freunden Patrick Hetzel und Elsa Schalck“ bedanken [tous deux LR, NDLR] ihrer Unterstützung.“ Darüber hinaus fügte er hinzu und wies darauf hin, dass seine Investitur innerhalb der Partei bestätigt sei Die Republikaner.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon Actu abonnieren.

-

PREV Kostenlose Krafttrainingsgeräte für den Außenbereich in dieser Stadt im Departement Aude
NEXT Thierry Henry, erster Fackelträger der Olympischen Flamme in Paris, Yannick Noah wird den Kessel anzünden