Das Departementsarchiv von Aude organisierte zwei Tage lang die Sammlung lokaler Sportarchive

Das Departementsarchiv von Aude organisierte zwei Tage lang die Sammlung lokaler Sportarchive
Das Departementsarchiv von Aude organisierte zwei Tage lang die Sammlung lokaler Sportarchive
-

An diesem Freitag, dem 14. Juni, und Samstag, dem 15. Juni, organisierte das Departementsarchiv von Aude mit Sitz in Carcassonne von 10 bis 17 Uhr zwei Tage lang Dokumente aller Art im Zusammenhang mit sportlichen Aktivitäten oder Veranstaltungen, die im Departement Aude stattfanden.

Am Freitag, den 14. Juni und Samstag, den 15. Juni, wurde vom Departementsarchiv von Aude eine große Sammlung von Sportarchiven organisiert, um die Ankunft der Olympischen Spiele 2024 in Paris zu symbolisieren. Diese Sammlung von Dokumenten, Papier- oder Digitalfotos soll alle damit verbundenen Dokumente sammeln zu Sportübungen oder Veranstaltungen, die in Aude stattfanden. „Diese Sammlung wurde letztes Jahr vom Kulturministerium ins Leben gerufen. Das Departementsarchiv von Aude nahm dieses Jahr teil, um den Durchgang des olympischen Feuers in Aude zu feiern. Für uns findet die Sammlung an diesen beiden Tagen statt, wir nehmen aber Spenden oder Leihgaben entgegen.“ von Dokumenten von Sportlern, Vereinen oder einfach nur Sammlern von Sportarchiven, die das ganze Jahr über mit Aude in Verbindung stehen. erklärt Elodie Capet, Abteilungsleiterin im Abteilungsarchiv von Aude Marcel-Rainaud.

Im Rahmen dieser Sammlung konnten die Archive insbesondere eine Sammlung von Fotos archivieren, die von der Tour de France 1962 in Aude stammen.
L’Indépendant – ORGUES Mérédith

Eine Kollektion für Sportfans

Ob Radsport, Rugby, Fußball, Tennis, Leichtathletik oder sogar Handball, alle Original-Sportarchive, unabhängig von ihrer Epoche, werden akzeptiert, mit Ausnahme von Objekten wie Pokalen, Medaillen, Kleidung, nationalen Publikationen oder Fotokopien. Unter den zahlreichen bereits archivierten Dokumenten finden wir etwa zwanzig Fotos vom Durchgang der Tour de France 1962 im Departement oder sogar Dokumente vom Durchgang des olympischen Feuers in Aude während der Olympischen Winterspiele 1992 in Albertville. „Meine Dokumente bestehen aus einer Sammlung von Briefmarken und Postkarten über die Olympischen Spiele und insbesondere über den Durchgang des olympischen Feuers durch das Departement während der Olympischen Spiele in Albertville im Jahr 1992. Ich sagte mir, diese Sammlung nicht verstauben zu lassen Ich musste es dem Abteilungsarchiv übergeben, damit jeder es sehen und seinen wahren Wert erkennen konnte. erklärt Jean-Claude Guérin, Spender und Gründer des Clubs Entente Tennistique Malepère in Alairac.

-

PREV Le Mix Chambly, Chambly Restaurant – Speisekarte, Öffnungszeiten, Bewertungen und mehr
NEXT Beim Jahresabschlusskonzert stellt das Konservatorium seine Ensembles in den Mittelpunkt