Eine 15-Millionen-Dollar-Rechnung für die neuen Büros von Investissement Québec in Montreal

Eine 15-Millionen-Dollar-Rechnung für die neuen Büros von Investissement Québec in Montreal
Eine 15-Millionen-Dollar-Rechnung für die neuen Büros von Investissement Québec in Montreal
-

Wie wir erfuhren, zahlte die Regierung fast 15 Millionen US-Dollar für die Entwicklung neuer Büros von Investissement Québec in der Innenstadt von Montreal Die Zeitung.

• Lesen Sie auch: Investissement Québec zahlt mehr als 400.000 US-Dollar pro Jahr für leerstehende Räumlichkeiten

• Lesen Sie auch: Fitzgibbon verschiebt den IQ-Jahresbericht um drei Monate

• Lesen Sie auch: Der ehemalige CEO von Investissement Québec wird bis 2026 bezahlt

Von dieser Summe flossen 11,2 Millionen US-Dollar in den „Bau“ von Räumen im Gebäude am 1001 Robert-Bourassa Boulevard und 1,5 Millionen US-Dollar in Möbel.

Foto Sylvain Larocque

Der IQ beträgt 10e und 11e Etagen dieses Gebäudes, das der Firma Allied aus Toronto gehört, mit einer Gesamtfläche von 66.000 Quadratmetern. Rund 500 der 1.200 IQ-Mitarbeiter arbeiten dort, wenn sie nicht zu Hause sind.

Das staatliche Unternehmen zog 2022 an seine neue Adresse um und gab die Räumlichkeiten in der 600 de la Gauchetière, im World Trade Center (CMM) und im Viertel Anjou auf.

Ersparnisse

Seine Jahresmiete bei 1001 Robert-Bourassa beträgt 2,53 Millionen US-Dollar, während seine drei vorherigen Mietverträge ihn 4,75 Millionen US-Dollar kosteten – eine Reduzierung um 2,2 Millionen US-Dollar.

IQ muss jedoch weiterhin mehr als 400.000 US-Dollar pro Jahr für Räumlichkeiten zahlen, die es seit 2020 an die Organisation Montreal International bei CCM untervermietet und die es nie bewohnt hat.

Ausstattungskosten für neue IQ-Büros

Bau 11,2 Millionen US-Dollar

Möbel 1,5 Millionen US-Dollar

Technologie und Infrastruktur 900.000 US-Dollar

Andere 900.000 US-Dollar

Insgesamt 14,5 Millionen US-Dollar

Quelle: Investissement Québec

-

PREV Die Nacht der Chimären ist zurück in Le Mans
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?