Überschuss zum RQAP: mehr bezahlter Urlaub für Väter, keine Änderung der Beiträge, argumentiert Québec Solidaire

Überschuss zum RQAP: mehr bezahlter Urlaub für Väter, keine Änderung der Beiträge, argumentiert Québec Solidaire
Überschuss zum RQAP: mehr bezahlter Urlaub für Väter, keine Änderung der Beiträge, argumentiert Québec Solidaire
-

Überschüsse an den Elternversicherungsfonds sollten nicht dazu verwendet werden, die Beiträge für Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu senken, sondern um frischgebackenen Vätern mehr bezahlten Urlaub zu bieten, argumentiert Québec Solidaire.

• Lesen Sie auch: Geburtenrückgang: Die RQAP-Katze wächst

Der Rückgang der Geburtenrate in Quebec lässt den Bestand des Quebec Parental Insurance Plan (QPIP) anschwellen, der innerhalb von vier Jahren auf fast 1 Milliarde US-Dollar ansteigen wird.

Laut Prognosen des Parental Insurance Management Council wird die Rücklage nach Auszahlung der Leistungen an die Eltern in diesem Jahr 650 Millionen US-Dollar erreichen. Selbst der Sicherheitspuffer von 20 % für unvorhergesehene Ereignisse wird weit überschritten.

Kurzfristig werden die Gehälter der Arbeitnehmer nicht steigen. Die Legault-Regierung wägt ihre Optionen ab und will zunächst sehen, ob der Geburtenrückgang anhält, bevor sie die Beiträge senkt oder das Elternurlaubssystem verbessert.

Der Solidaritätsabgeordnete Alexandre Leduc warnt Quebec vor der Versuchung, die Steuerlast der Steuerzahler um „ein paar Dollar“ zu senken. Vielmehr ist es die perfekte Gelegenheit, den Familien in Quebec mehr zu bieten.

„Ich bin besorgt darüber, dass die CAQ immer noch darüber nachdenkt, die Beiträge zu senken. „Das ist keine gute Idee, wir müssen das System verbessern“, sagte er in einem Interview mit unserem Parlamentsbüro.

Eine „feministische Wirkung“

Laut dem gewählten Beamten aus Hochelaga-Maisonneuve ist es an der Zeit, bezahlten Urlaub für frischgebackene Väter hinzuzufügen, der derzeit auf fünf Wochen begrenzt ist.

„Je mehr sich der Vater während der Elternzeit seines Kindes einbringt, insbesondere wenn er die Möglichkeit hat, mehrere Wochen allein mit seinem Kind zu verbringen, desto stärker wird er in alle Aufgaben einbezogen, die die Entwicklung seines Kindes mit zunehmendem Alter betreffen“, sagt er besteht darauf. Eine Entscheidung, die „feministische Auswirkungen“ haben wird.

Vor einigen Jahren beschloss die Legault-Regierung stattdessen, die Beiträge zu senken und das QPIP zu verbessern, insbesondere für Adoptiveltern und teilbaren Elternurlaub, als die Geldreserve am höchsten war.

Mangel an Kita-Platz

Für die liberale Abgeordnete Madwa Nika-Cadet sollten die Überschüsse zunächst dazu verwendet werden, die Dauer der Elternzeit für die vielen Paare, die keinen Platz in der Kindertagesstätte für ihr Kleinkind haben, um sechs Monate zu verlängern. Einige sind gezwungen, ihre Rückkehr an den Arbeitsplatz zu verschieben. Ein Vorschlag, den seine Partei ab 2022 vorgebracht hat.

„Es gibt viele Familien, die es brauchen. Wir müssen sicherstellen, dass Familien, die keinen Platz finden, zumindest für einen weiteren Zeitraum von sechs Monaten die Rechnungen bezahlen können“, betont sie.

Für Eltern sei es oft einfacher, einen Betreuungsplatz zu finden, wenn das Kleinkind das Alter von 18 Monaten erreicht habe, fügt die Abgeordnete hinzu. „Auch dieses Szenario sollte auf dem Tisch liegen.“

Und wenn es nach der Verbesserung des Systems die Überschüsse zuließen, wäre auch eine Senkung der Beiträge für „Steuerzahler, die am Hals stecken“ „willkommen“, so Madwa Nika-Cadet.

Prognosen zum Saldo der Elternversicherungskasse nach Auszahlung der Leistungen an die Eltern

  • 2024: 649,4 Millionen US-Dollar
  • 2025: 765,7 Millionen US-Dollar
  • 2026: 845 Millionen US-Dollar
  • 2027: 895,2 Millionen US-Dollar
  • 2028: 914,9 Millionen US-Dollar

Beitragssätze zum Quebec Parental Insurance Plan

  • Maximales versicherbares Jahreseinkommen
    • 2023: 91.000 $
    • 2024: 94.000 $
  • Angestellte: 0,494 %
  • Arbeitgeber: 0,692 %
  • Selbstständige und mittel- und familienähnliche Arbeitnehmer: 0,878 %

Quelle: Versicherungsmathematischer Bericht des Quebec Parental Insurance Plan

Können Sie uns Informationen zu dieser Geschichte mitteilen?

Schreiben Sie uns an oder rufen Sie uns direkt unter 1 800-63SCOOP an.

-

PREV Was wäre, wenn Sie in der europäischen Hauptstadt wandern gehen würden, die zur angenehmsten Stadt der Welt gewählt wurde?
NEXT In Saumur bieten vier handwerkliche Designer eine Pop-up-Boutique im Joly-Leterme-Raum an