Welches Programm für das Musikfestival in Bricquebec-en-Cotentin?

Welches Programm für das Musikfestival in Bricquebec-en-Cotentin?
Welches Programm für das Musikfestival in Bricquebec-en-Cotentin?
-

Von

Leitartikel La Presse de la Manche

Veröffentlicht auf

18. Juni 2024 um 7:32 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie La Presse de la Manche

Die UCAB, Gewerkschaft der Händler und Handwerker von Bricquebec (Manche), befindet sich in den letzten Anpassungen für die Organisation des bevorstehenden Musikfestivals Buttes-PlatzDas Freitag, 21. Juni 2024.

Marie-Monise Boyeldieu, Präsident des VereinsOlivia Requier, Sylvie Dussaux, Anne-Laure Hamelin und Laurent Turgis, Martin und Noémie Surdive, Aline Alexandre, Alexandre Levallois und Mathieu Lecarpentier versammelten sich am Freitag, den 14. Juni die letzten Details festlegen.

Auch für Kinder

Ab 18:30 Uhr, a Hintergrundmusik wird willkommen sein die ZuschauerA früher Abend Moderation: Christophe Pestelle, Animator von Radio Flam und DJ. Um 19:30 Uhr betreten die Perseverants die Bühne, gefolgt von der Gruppe WØOD, alternativer Rockmusik, bis 1 Uhr morgens.

Mehrere Lebensmittelgeschäfte wird installiert, wo Sie essen und Ihren Durst löschen können, mit Le Normandy (Wurstplatten, Bratwürste und Barnum), Sylvain Lebas (Nudeln), dem Pariser Lebensmittelgeschäft (Käse und Obst), dem Festivalkomitee (Bratwürste) und UCAB (Crepes).

DER Kinder werden nicht vergessen, da das UCAB die Installation eines plant Spielbereich von mindestens 60 Quadratmetern.

Videos: derzeit auf Actu

Marie-Monise Boyeldieu möchte sich bei „ alle Teilnehmer hat die Organisationdie Mitglieder des UCAB, des Rathauses für Logistik, des Festivalkomitees und Christophe Pestelle,verantwortlich Management und DJ“.

Von unserer Korrespondentin Cathy LAUNEY

Musikfestival, auf der Place des Buttes, Freitag, 21. Juni, ab 18:30 Uhr.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon Actu abonnieren.

-

PREV Erfahrung – Frauen aus Marokko
NEXT „Frühling für Gaza“ in Nancy