Abitur 2024. Cherbourg: Was hielten die Gymnasiasten von der Philosophieprüfung?

Abitur 2024. Cherbourg: Was hielten die Gymnasiasten von der Philosophieprüfung?
Abitur 2024. Cherbourg: Was hielten die Gymnasiasten von der Philosophieprüfung?
-

Von

Leitartikel La Presse de la Manche

Veröffentlicht auf

18. Juni 2024 um 19:30 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie La Presse de la Manche

Es ist 10:30 Uhr, als die erste Schüler kommen aus weiterführende Schule Victor-Grignard in Cherbourg (Manche). Sie hatten seit 8 Uhr gelehnt Dienstag, 18. Juni 2024zum Philosophietest von Abitur 2024.

A symbolischer Test und bei großer Koeffizientin dem 392.145 Studierende aus allgemeines Terminal und 151.224 Studenten technologisches Terminal.

Weil, Platon und politische Fragen

DER High-school Schüler hatte die Wahl zwischen drei Fächer : zwei Dissertationenund ein Textkommentar . Darunter, Der Arbeitszustand von Simone Weil für den allgemeinen Bereich oder sogar Gesetze von Platon für den Technologiesektor.

„Ich habe mich sofort für den Textkommentar entschieden“, verrät einer der Studierenden und fügt dann hinzu:

Als ich die Aufsatzthemen sah, änderte ich sofort meine Meinung.

Ein Student

Eine Entscheidung, die seine Kameraden teilten, von denen viele behaupten, sich der Kommentierung zugewandt zu haben.

Videos: derzeit auf Actu

Für einen Schüler, der nach 2 Stunden und 45 Minuten abreiste, war der Test vorbei gut gemacht„Es hat eine Weile gedauert, bis ich angefangen habe, aber als ich mich dann darauf eingelassen hatte, war alles in Ordnung“, erklärt sie.

Glück, Zeit und Vertrauen

Jocelyn ist wie sie glücklich mit ihr prüfen . „Ehrlich gesagt ist es gut gelaufen“, gesteht er.

Mit seinem Freund bespricht er seine Wahl problematisch„Ich habe fünf Seiten geschrieben, also glaube ich, dass ich es geschafft habe inspiriert. Ich habe über Glück, Zeit und Vertrauen gesprochen“, erklärt der Student.

Spezialveranstaltungen am 19. Juni

Im weiteren Verlauf bespricht eine kleine Gruppe eines davon Dissertationsthemen: „Ist uns der Staat etwas schuldig? ».

Ein Problem, über das bei der Veröffentlichung von gesprochen wird die Prüfung wie dieses junge Mädchen, das das Fach „sehr schwer“ fand, oder dieser Student, der in seiner Einleitung erklärt, er habe eine „Definition des Staates“ gemacht.

Unterschiedliche Meinungen für diese Studenten, an denen gearbeitet werden muss Spezialtests . Einige Leute denken bereits darüber nach.

Ich mache morgen (Mittwoch, 19. Juni, Anm. d. Red.) meinen Facharzttest und bin daher etwas gestresst.

Verheiratet

Beide Spezialtestsfindet vom 19. bis 21. Juni statt die große mündliche Verhandlungfindet ab nächster Woche statt.

Morgane JUVANY

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon Actu abonnieren.

-

PREV Tiago Splitter, neuer Trainer von Paris Basketball
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?