DIJON: Das Programm für das Musikfestival 2024

-

Für diesen Freitag, den 21. Juni, hat die Gemeinde 14 Szenen vorbereitet und den Anwohnern einige Ratschläge gegeben. Achten Sie auf Gewitter, die zwischen 14 und 20 Uhr vorhergesagt werden.

Pressemitteilung der Stadt Dijon vom 17. Juni 2024:

Die vor 42 Jahren ins Leben gerufene Fête de la Musique stellt alle musikalischen Praktiken in den Mittelpunkt und fördert sowohl Profis als auch Amateure.

In Dijon findet dieses Festival traditionell am selben Tag, dem 21. Juni, in den Straßen des historischen Stadtzentrums statt.

Für diese Ausgabe bietet die Stadt Dijon 14 Bühnen an, von denen 3 von der Kulturabteilung veranstaltet und verwaltet werden.

Die Künstler werden an den symbolträchtigen Orten der Stadt wie Places Darcy, François-Rude oder de la Sainte-Chapelle, Cour de Flore, Square Carrelet de Loisy oder Jardin des Apothecaires präsent sein… aber auch an Orten, die von den Musikern selbst improvisiert wurden.

Konzerte werden auch in Restaurants, Bars oder direkt auf der Straße organisiert.

Am 21. Juni vibriert Dijon in einem sicheren Bereich zu den Klängen der Musik!

GEÄNDERTE ABFALLABHOLZEITEN AM FREITAG, 21. JUNI 2024

In dem Sektor, in dem die Fête de la Musique stattfindet, werden alle Runden von Hausmüll (graue Tonne) und Pappe (für Gewerbetreibende), die normalerweise für Freitagabend geplant sind, ab 10 Uhr auf Freitag, den 21. Juni, vorgezogen. Die Mülltonnen dürfen nicht abends, sondern am Freitag, 21. Juni, morgens ab 9 Uhr abgeholt werden.

Am Ende der Sammlung danken wir Ihnen, dass Sie Ihre Mülltonnen sehr schnell weggeräumt haben. Wir tun alles, was wir können, um die Auswirkungen auf das Leben in der Nachbarschaft während der Konzerte zu begrenzen. Danke für Ihr Verständnis.

Für weitere Informationen: 0 800 21 3000

Programm

Szene Place Darcy

18.30 Uhr: Electrogen Air
19.40 Uhr: Thibault Eskalt
20.45 Uhr: 4 Blätter
21.50 Uhr: Satellit
23.00 Uhr: Marmeladengläser

Szene am Place Sainte-Chapelle

18.15 Uhr: Habanero Sugar Club
19.15 Uhr: Balkan Grad
20.15 Uhr: Kenny ist tot
21.30 Uhr: Tonton Tony
22.45 Uhr: Loupa

Place François Rude-Szene

18.10 Uhr: KlusteR (Rock)
19.25 Uhr: King Cau (Grunge-Pop)
20.40 Uhr: PolarSun (Indie-Pop)
21.50 Uhr: Ederzam (Post Rock)
23.00 Uhr: The Sick Fucks (Post Punk Garage)

Szene am Place des Cordeliers

19.00 Uhr: Urlauber (Combo Jazz)
19.20 Uhr: The Blue Goggles (Combo-Jazz)
19.40 Uhr: Fünf Glühwürmchen (Combo Jazz Vocal)
20.15 Uhr: Walkin’Blues Band (Combo Jazz)
20:20 Uhr: Jazz Mustard (Jazz Combo)
20.50 Uhr: Nach der Jazzband (Bigband-Jazz)
21.15 Uhr: Party Till‘ Yen (Combo Jazz Vocal)
21.35 Uhr: Globe Trotter Choir (Chorale Jazz)
21.55 Uhr: Dakota (Combo-Jazz)
22.30 Uhr: Caps n Co (Combo Blues)

Bar Court Stage – Konservatorium

18:00 Uhr: Kleine Seile
18.30 Uhr: Orchester Harmonie C2
19.30 Uhr: Saxophon-Ensembles
20:00 Uhr: Rindfleisch-Workshop
21.00 Uhr und 22.30 Uhr: Atelier Chanson

Benediktinergartenszene (Konectic)

18.00 Uhr: Schlaflos in Tokio (The Box-Dijon)
19.30 Uhr: Laotseu (Konectic-Naeba-Auftakt)
21.00 Uhr: Ganéo (Konectic)
22.30 Uhr: Olivier FX (Panikraum-Dijon)

Szene am Hof ​​von Flore (Poly’son)

18:30 Uhr: Emohd-Chor
19:00 Uhr: Emohd Jugendorchester
19.30 Uhr: Orchester Emohd
20:15 Uhr: Oze-Chor
20.45 Uhr: Poly’Son
21:30 Uhr: Les D’Ukes
22.15 Uhr: Poly’Son

Szene im Apothekergarten der Heiligen Anna (Der Aufstieg des Phönix)

18.00 Uhr: Gravelight (Heavy Metal)
19.15 Uhr: Frasque (Neo Metal)
20.30 Uhr: Von Blind zu Taub (Doomer/Stoner/Psyche)
21.45 Uhr: Wicked Maid (Heavy Metal)
23.00 Uhr: Diszident (Punkrock)

Carrelet de Loisy Gartenszene

18.00 – 00.00 Uhr: Skanky Yard (Dub)

Innenhofszene Vogüé (Französisches Lied)

18:00 Uhr: Rénata (Französisches Lied)
19:00 Uhr: Rénata (Französisches Lied)
21:00 Uhr: Die Songbox

Platzieren Sie die Jean-Macé-Szene

18:00 – 12:00 Uhr: Verband der burgundischen Volksgruppen

Saint-Philibert-Parvis-Szene – La Mano

18:00 – 12:00 Uhr: Lokale urbane Künstler / DJ-Set

Square des Ducs Bühne (Chor)

19h30 : Roger Roger
20:15 – 21:15 Uhr: Les Bulleries
21.30 Uhr: Roger Roger

Liberty Street (ANTDT)

18.45 Uhr: Swave
19.30 Uhr: Minimal
19h55 : Sieben Zeno
20.15 Uhr: Swave
20.45 Uhr: LE2NY
21.05 Uhr: Scheich
21.25 Uhr: Yuume
21.35 Uhr: Swave
22h05 : Ditz
22.30 Uhr: DU?
23 Uhr: Swave

Szene am Place Saint Fiacre (ADSM)

19.30 Uhr: Fanfare

Place Notre Dame (ADSM)

20.30 Uhr: Fanfare

Saint-Jean-Parvis-Szene (Besatzungsszenen)

19.30 Uhr: Cops (Buster Keaton)
21 Uhr: Cops (Buster Keaton)
22 Uhr: Die Haut von Zouk

Szene Rue Jeannin

18:00 Uhr – Mitternacht: Orchester und akustisches Instrumentsolo

Stadt der Gastronomieszene

Dorfplatz

18:30 Uhr: John Sende
20.45 Uhr: Roter Saal

Richtung Theke

19.00 Uhr: Lyndy Hop / Jazz Roots

-

PREV „Dieses Gesetz ist nicht fair“… Kein Brest Maritime Festival für dieses russische Schiff, das aus Europa verbannt wurde
NEXT Überraschender Rücktritt von Bürgermeister Emmanuel François