Villeneuve d’Ascq. „Entre-Lacs“, wenn Kunstwerke an der Seenkette auftauchen

Villeneuve d’Ascq. „Entre-Lacs“, wenn Kunstwerke an der Seenkette auftauchen
Villeneuve d’Ascq. „Entre-Lacs“, wenn Kunstwerke an der Seenkette auftauchen
-

Par

Amandine Vachez

Veröffentlicht auf

22. Juni 2024 um 8:16 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie den Lille News

Seit 2010 Atelier 2 – Bildende Kunst von Villeneuve-d’Ascq (North) lädt Künstler ein, natürliche Räume zu übernehmen, um ihre Kreationen auszustellen. Eine Möglichkeit, „Kultur für alle zugänglich zu machen, indem man Kunst in den öffentlichen Raum bringt.“ ” Des Kunstwerke sind so eingetaucht in die Naturentlang der Kette von Seen. Eine Möglichkeit, die Orte (wieder) zu entdecken!

Acht Werke von sieben Künstlern, für die 8. Auflage

Manche führen zum Träumen, andere bieten seltsame Perspektiven oder erregen Erstaunen. Wenn der Sommer zurückkehrt, kehren „Entre-Lacs“ und die an der Seenkette präsentierten Werke im Jahr 2024 zurück. Acht Werke, Wasser- und Luftarbeiten, Den Platz dekorieren. Für den 8t Edition wurden Kreationen von sieben bildenden Künstlern ausgewählt. Letztere sind zwischen dem Saint-Jean-See und dem Canteleu-See in Villeneuve d’Ascq zu sehen.

Du kannst sehen:

  1. Das Gold der Markevon Michel Bachelet;
  2. Unterständevon Sally Ducrow;
  3. Froschfischenvon Anaïs Hache;
  4. Die Gipfel des Wassersvon Arthur-Louis Ignore;
  5. Juckreizvon The Eyes of Argos;
  6. Gegen eine Strömungvon Pierre Marino-Smette ;
  7. So weit, ist es gutPaare Elodie Wysocki ;
  8. Emergenzspielevon Anaïs Hache.
Hier ist der Plan der Werke der Ausgabe 2024 von „Entre-Lacs“. ©Amandine Vachez

„Ein ausgefallener oder poetischer Blick“ auf diese Umgebung

„Ende Januar 2024 wurden die sieben künstlerischen Teams von einer qualifizierten Jury aus rund dreißig geprüften Projekten ausgewählt. „Es wird ihnen keine andere Bedingung auferlegt als die, ein Luft- oder Schwebewerk zu präsentieren“, stellt Workshop 2 vor. „Alle Teilnehmer präsentierten Werke, die sich auf das Naturgebiet beziehen, um es zu hinterfragen, zu sublimieren, abzulenken und ihm einen zeitgenössischen Blick zu verleihen.“ Es. »

Videos: derzeit auf -

Jedes der im Park verstreuten Werke bietet „einen unkonventionellen oder poetischen, lustigen oder kritischen, immer einzigartigen Blick auf diese Umgebung, die Natur und Urbanität, Kultur und Erbe verbindet.“ »

Eines der Werke sei in diesem Jahr der Olympischen Spiele direkt von der Sportwelt inspiriert worden, weist Atelier 2 darauf hin. Eine weitere Möglichkeit, uns daran zu erinnern, dass Frankreich, insbesondere der Norden, „Land der Olympischen Spiele“ ist …

Beachten Sie, dass neben der Möglichkeit, die Stätte auf eigene Faust zu erkunden (kostenlos), auch Besichtigungen in Anspruch genommen werden können. Rund um die Veranstaltung wird eine komplette Vermittlung angeboten. Sie können die Gelegenheit sogar nutzen, sich in der Kunst zu versuchen. Verlockend, oder?

Freier Zugang zur Rue Saint-Sauveur 53 in Villeneuve-d’Ascq (auch mit dem Fahrrad oder Bus erreichbar). Informationen für Besuche an der Empfangsstelle Atelier 2, Ferme Saint-Sauveur, 53 Avenue du Bois in Villeneuve-dʼAscq. Infos: E-Mail, Website, Telefon: 03 20 05 48 91.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV In der Nähe von Lyon: Eine alptraumhafte Wohnung, die von den Gendarmen und dem SPA entdeckt wurde
NEXT Interview. Wie werden die Künstler von Suspended Nights in Le Havre ausgewählt?