Les Oeillets, „für coole Drinks“

Les Oeillets, „für coole Drinks“
Les Oeillets, „für coole Drinks“
-

Sie lesen gerade eine Folge von „Le Port Lympia, Erbe und Übergänge“, einer der Dateien in Nos Quartiers, dem Magazin, das über Sie spricht.

In dieser komplett renovierten alten Antiquität eröffneten Jayme Bouche und Quentin Altruy „Les Oeillets“, ein Konzept, das schnell seinen Platz in der boomenden Rue Catherine-​Ségurane fand.

„Wir wollten einen freundlichen, gemeinschaftlichen Ort schaffen, an dem sich die Einheimischen abends treffen können, um bei einem Drink ein kühles Getränk zu genießen.“erklärt Jayme Bouche.

Mit einer großen Auswahl an Weinen lokaler Produzenten, darunter „La Maison Dans Les Vignes“ (83) und viele Tapas, „warme Ratatouille, Eier-Mayonnaise, Croque Monsieur mit mariniertem Rindfleisch und Cheddar, frischer Ziegenkäse“, Alles kommt zusammen, um eine bezaubernde Auszeit auf der Terrasse des Lokals zu erleben.

„Alles zu sehr günstigen Preisen und mit frischen Produktengibt den Co-​Manager an. Jeden Morgen geht Quentin zum Libération-Markt und zum Metzger, um optimale Qualität zu garantieren.“ Und wenn Ihnen bei den Weinen eine Referenz zusagt, haben Sie die Möglichkeit, diese direkt vor Ort zu kaufen.

Erfahren Sie mehr

  • Preis: zwischen 25 und 30 Euro für zwei Tapas und drei Gläser Wein
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag (18:30 – 23:00 Uhr)
  • Adresse: 26, rue Catherine Segurane, 06300 Nizza
  • Kontakt: 06 61 53 07 99

-

PREV Vincent Caure wurde in der zweiten Runde der Parlamentswahlen 2024 gewählt
NEXT Stadtkommission von Quebec: Luc Tremblay bekennt sich schuldig