Ausschreibung zum Streik für die Hausmüllsammlung in Abbeville

Ausschreibung zum Streik für die Hausmüllsammlung in Abbeville
Ausschreibung zum Streik für die Hausmüllsammlung in Abbeville
-

Par

Yann Defacque

Veröffentlicht auf

24. Juni 2024 um 12:16 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie Le Journal d’Abbeville

Innerhalb des Datenerfassungsdienstes braut sich Wut zusammen KABINEN (Ballungsgemeinde der Bucht der Somme) in Abbeville.

Der CFDT CABS/Stadt Abbeville hat ab Freitag, 28. Juni 2024, eine Streikanzeige eingereicht. Die Mülltonnen konnten daher von einem Großteil der Agenten nicht abgeholt werden.

Abschaffung von Nacht- und Überstunden

Nach Angaben der Gewerkschaft „beschweren sich die Beamten über die Abschaffung der Nachtstunden von 5.00 Uhr bis 6.00 Uhr in längeren Stunden.“ Und die Abschaffung von Überstunden an Recycling-Wochenenden. »

Die CFDT bedauert: „Diese ohne Rücksprache getroffenen Entscheidungen führen zu einem Einkommensrückgang von mehr als 10 % für alle Makler.“ Oder 150 bis 300 Euro pro Monat. In einer Zeit, in der sich die Inflation auf die Arbeitnehmer auswirkt, sind diese Einkommensverluste inakzeptabel. »

Die Diskussionen dauern an

Die Gewerkschaft warnt daher: „In Ermangelung zufriedenstellender Antworten der CABS-Führung wird die überwiegende Mehrheit der Vertreter der Hausmüllsammel- und Recyclingzentren ab Freitag, dem 28. Juni 2024, ihre Arbeit einstellen.“

Als CABS kontaktiert wurde, wollte es „im Interesse eines ruhigen Austauschs“ keinen Kommentar abgeben. Die Diskussionen dauern an. »

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Die Pouring Days im globalen städtischen Poesieschatz von Aubervilliers Hangar des Souffleurs Poetic Commandos Aubervilliers
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?