Französische Wasserballmannschaften > 3 Spiele in Nogent

Französische Wasserballmannschaften > 3 Spiele in Nogent
Französische Wasserballmannschaften > 3 Spiele in Nogent
-

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele hat der französische Schwimmverband Nogent und sein Nautique-Zentrum ausgewählt, um am Mittwoch, dem 19. Juni, und Donnerstag, dem 20. Juni, drei internationale Freundschaftsspiele im Wasserball zu organisieren: ein Spiel der Männer gegen Australien und zwei Spiele der Frauen gegen China.

Ein Vorgeschmack auf die Olympischen Spiele

Die Matchserie begann mit der Mannschaft von Männer: Frankreich gegen Australien. Bei der letzten Weltmeisterschaft in Doha trafen die beiden Teams bereits im Achtelfinale aufeinandert (Frankreich siegt 11-8), beachten Sie, dass sie aufeinander treffen werden erneut am 1. August zum Zeitpunkt des olympischen Turniers.

Nach einem guten Start in die Partie liegt Frankreich zur Halbzeit deutlich in Führung (7:4). Die Tricolores waren im Angriff effizienter und in der Verteidigung besser organisiert und dominierten das Spiel bis zum Ende und ohne Angst zu haben. Endergebnis, 13 zu 8 für die Franzosen.

Eine engagierte Doppelbegegnung

Auf der Seite von die französische Damenmannschaft, zwei Spiele waren geplant Mittwoch und Donnerstag gegen China ! Es war eine Gelegenheit, sich an den Chinesen zu rächen da die Spieler bei der letzten Weltmeisterschaft gegen sie verloren hatten.

Die Franzosen wurden im ersten Spiel misshandelt und waren voller Tatendrang. Im letzten Viertel konnten sie sich erholen und ein 13:13-Unentschieden erzielen. Im zweiten Spiel am nächsten Tag, das gleiche Szenario, waren die Franzosen von Beginn des Spiels an dominiert. Zu Beginn des 4. lagen sie mit 9-11 im Rückstandt Nach einer Viertelstunde legen sie die Messlatte gerade und gewinnen am Ende mit 12 zu 11.

Überzeugt durch die schöne Atmosphäre bei Nogent Nautiqueerreichen die französischen Männer- und Frauenmannschaften ein vielversprechendes Ergebnis. Der Kop soll „Frankreich“ unterstützen und die Nogentais, insgesamt mehr als 1.000 Unterstützer, sind bekannt Stimme geben und Sportler unterstützen während dieser letzten Tests einige Wochen vor den Spielen.

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Olympischen Spiele hat der französische Schwimmverband Nogent und sein Nautique-Zentrum ausgewählt, um am Mittwoch, dem 19. Juni, und Donnerstag, dem 20. Juni, drei internationale Freundschaftsspiele im Wasserball zu organisieren: ein Spiel der Männer gegen Australien und zwei Spiele der Frauen gegen Australien China.

-

PREV 19 Autos und 17 Fahrer sind für das heutige NASCAR Canada-Rennen in Ohsweken Speedweay bestätigt
NEXT Sommerprogramm von Live-Shows in der Stadtgemeinde Saint-Dié-des-Vosges