Angriff auf eine mit dem ASNL-Fußballverein verbundene Anwältin vor ihrem Haus, die Staatsanwaltschaft leitet eine Untersuchung ein

Angriff auf eine mit dem ASNL-Fußballverein verbundene Anwältin vor ihrem Haus, die Staatsanwaltschaft leitet eine Untersuchung ein
Angriff auf eine mit dem ASNL-Fußballverein verbundene Anwältin vor ihrem Haus, die Staatsanwaltschaft leitet eine Untersuchung ein
-

Das Opfer wurde zweimal ins Gesicht geschlagen. Die Staatsanwaltschaft von Nancy bestätigt die Einleitung einer Untersuchung wegen schwerer Gewalt nach dem Angriff auf einen mit dem Fußballverein AS Nancy-Lorraine verbundenen Anwalt vor ihrem Haus am Sonntag, den 23. Juni 2024.

Seit mehreren Monaten ist das Klima bei ASNL schädlich. Der Fußballverein befindet sich in einer schwierigen Phase, die dazu führt, dass er langjährige Mitarbeiter entlässt. In diesem Zusammenhang wurde eine Anwältin aus Nancy, die mit dem Fußballverein Nancy in Verbindung steht, am Sonntag, dem 23. Juni 2024, vor ihrem Haus in Nancy (Meurthe-et-Moselle) körperlich angegriffen. Die Staatsanwaltschaft von Nancy bestätigt die Einleitung einer Untersuchung wegen schwerer Gewalt.

Die Anwältin wurde am Sonntag, dem 23. Juni, mittags von zwei Personen in den Gemeinschaftsräumen ihres Gebäudes angegriffen, als sie nach Hause zurückkehrte. Bevor sie reagieren konnte, wurde der Anwalt zweimal ins Gesicht geschlagen. Leicht verletzt erstattete sie Anzeige. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft von Nancy flohen seine Angreifer.

Letztere hätte sich auf ihre Tätigkeit als Anwältin und ihr Vorgehen im Zusammenhang mit dem Verein bezogen, der eine Welle wirtschaftlicher Entlassungen durchführte. „Gegen 12:50 Uhr wurde eine Anwältin der Anwaltskammer in Nancy unten in ihrem Gebäude von zwei Personen angesprochen, die Mützen und OP-Masken trugen, die ihre Gesichter verbargen. Sie baten sie zunächst, ihre Identität zu bestätigen, bevor sie ihr im Wesentlichen vorwarfen, Geld von ihr genommen zu haben ASNL”bestätigt France 3 Lorraine François Capin-Dulhoste, Staatsanwalt von Nancy.

Die Staatsanwaltschaft von Nancy gibt die Einleitung einer Untersuchung wegen schwerer Gewalt bekannt. „Die Staatsanwaltschaft übertrug die Ermittlungen der Abteilung für Territorialkriminalität des DIPN 54 im Hinblick auf vorsätzliche Gewalt (vollständige Arbeitsunfähigkeit muss noch festgestellt werden), die durch drei Umstände (Vorsatz oder Hinterhalt, Person, die ihr Gesicht verdeckte, zum Schaden von a.) erschwert wurde Rechtsanwalt)”Details der Staatsanwaltschaft.

Bereits im Januar 2024 waren nach Angaben unserer Kollegen von L’Est Républicain Morddrohungen und ein Hakenkreuz an die Haustür des Anwalts eines mit dem Verein in Konflikt geratenen Arztes gesprüht worden.

-

PREV Tour de France. Die Gesamtwertung der Fahrer und Teams nach der 15. Etappe
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?