Le Mans FC gibt die Ankunft von vier weiteren Neuzugängen bekannt

Le Mans FC gibt die Ankunft von vier weiteren Neuzugängen bekannt
Le Mans FC gibt die Ankunft von vier weiteren Neuzugängen bekannt
-

Artikelprämie,
Für Abonnenten reserviert

Nach der Begrüßung von Marine Bosse und Charlotte Faity hat Le Mans FC an diesem Montag, dem 24. Juni 2024, die Rekrutierung von Maëva Salomon, Kate Nado, Sana Guermazi und Madeleine Yetna für sein Damen-D2-Team formalisiert.

Maëva Salomon, umgeben von (von links nach rechts) Bernard Guédet, Präsident des Verbandes, Damien Bollini, Trainer, Thierry Gomez, Präsident und Cédric Brément, Co-Trainer. | LE MANS FC


Vollbild anzeigen


schließen

  • Maëva Salomon, umgeben von (von links nach rechts) Bernard Guédet, Präsident des Verbandes, Damien Bollini, Trainer, Thierry Gomez, Präsident und Cédric Brément, Co-Trainer. | LE MANS FC

Le Mans FC hat an diesem Montag, dem 24. Juni 2024, vier Fliegen mit einer Klappe geschlagen, indem es die Ankunft von vier Spielern bekannt gab, gefolgt von Torhüterin Marine Bosse (19 Jahre) und Stürmerin Charlotte Faity (21 Jahre): Maëva Salomon, Kate Nado, Sana Guermazi und Madeleine Yetna werden in der nächsten Saison in Blut und Gold spielen. Der Sarthe-Club wird dann in Kürze den Namen eines siebten und letzten Neuzugangs bekannt geben.

LESEN SIE AUCH. Fußball. Der ehemalige Trainer von Le Mans FC…

-

PREV Tempo Rives beginnt diese Woche mit drei kostenlosen Konzerten
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?