In Vannes beenden paramedizinische Studenten ihr Jahr mit der innovativen Notfallwoche

In Vannes beenden paramedizinische Studenten ihr Jahr mit der innovativen Notfallwoche
In Vannes beenden paramedizinische Studenten ihr Jahr mit der innovativen Notfallwoche
-

Wenn die Kurse vorbei sind, bleibt das Ausbildungsinstitut für Gesundheitsfachkräfte (IFPS) in Vannes in vollem Gange. Von Montag, 17. Juni, bis Freitag, 21. Juni 2024, fand die Notfallwoche statt. Im Programm ? Eine Mischung aus Rollenspiel-Workshops und Konferenzen mit dem Ziel, das Ausbildungszertifikat für Notfallprozeduren und -pflege (AFGSU) zu erlangen.

Dieses Zertifikat richtet sich an Studienanfänger. Letztere konnten jedoch mit der Anwesenheit ihrer Kameraden von 2 rechnent und 3t Jahr, die bei der Logistik halfen und die Gelegenheit nutzten, ihr Wissen aufzufrischen.

Es war die Gelegenheit dazu Vergewissern Sie sich, bevor Sie ins Feld gehen“, erklärte Maude, Schülerin im 3t Jahr. Peer-Learning war das Schlagwort der Woche.

Vielfältige Themen

Mit der Unterstützung professioneller Referenten trafen sich angehende Krankenpfleger, Betreuer und Kinderbetreuungsassistenten in interdisziplinären Gruppen. Interprofessionalität gilt auch eine Jahresabschlusskonferenz, um sich gegenseitig alles Gute zu wünschen, erklärte die stellvertretende Direktorin, Édith Carel.

Dieses Jahr fand die zweite Ausgabe des Projekts statt. Um über die drei Tage der Regulierungsschulung hinauszugehen, hat die Einrichtung ihre Aktivitäten über eine Woche hinweg erneuert und ausgeweitet. Auch die behandelten Themen wurden abwechslungsreich gestaltet, um das offizielle Programm des Ministeriums zu ergänzen. „Schulungen in psychischen Notfällen sind angesichts der steigenden Fallzahlen von entscheidender Bedeutung.“ versicherte Gweltaz Dorso, Koordinator der Veranstaltung.

Am Ende der Woche erhielten mehr als 300 Studierende ihr AFGSU 2.

-

PREV Der Parkplatz am SNCF-Bahnhof Montauban wird gebührenpflichtig
NEXT Was kann man diesen Donnerstag in Montpellier unternehmen? Patrouille de France, Zigeuner-Taverne, Rodeo… originelle Ideen für einen unvergesslichen Abend!