Erdbeben: Mitarbeiter des LaRonde-Komplexes kehren an die Oberfläche zurück

Erdbeben: Mitarbeiter des LaRonde-Komplexes kehren an die Oberfläche zurück
Erdbeben: Mitarbeiter des LaRonde-Komplexes kehren an die Oberfläche zurück
-

Sie durchsuchen die Website von Radio-Canada

Gehen Sie zum HauptinhaltGehen Sie zur FußzeileNavigationshilfe Beginn des Hauptinhalts

KommentareGreifen Sie auf den Kommentarbereich zu

Im Vollbildmodus öffnen

Das Erdbeben, das keine Verletzten verursachte, wurde am Montag durch die Aktivitäten des Bergbauunternehmens Agnico Eagle verursacht. (Archivfoto)

Foto: Radio-Canada / Martin Guindon

Radio-Kanada

Gestern um 12:58 Uhr EDT veröffentlichtAktualisiert heute um 6:25 Uhr EDT

Ein Erdbeben, das am Montag gegen 8:49 Uhr durch Aktivitäten im Bergbaukomplex LaRonde in der Nähe von Preissac verursacht wurde, zwang die Mitarbeiter, die sich unter Tage befanden, in dafür vorgesehenen Unterkünften Zuflucht zu suchen.

Das Unternehmen Agnico Eagle, das den LaRonde-Komplex verwaltet, gibt an, dass alle Arbeiter seit Montag, 16:30 Uhr, an die Oberfläche zurückgekehrt sind. Die nahegelegene Westwood-Mine beendete die Evakuierung ihres Standorts gegen Mittag.

Das Erdbeben verursachte keine Verletzten. Die Bergbauaktivitäten bleiben am Dienstag ausgesetzt.

Laut Earthquakes Canada ein erheblicher Schock

Das Erdbeben wurde von Earthquakes Canada auf der Richterskala mit 4,1 bewertet.

Das ist sicherlich viel für eine Bergbauveranstaltung. Es wäre eines der größten, das bisher in Kanada registriert wurde. In dieser Größenordnung liegt es sicherlich unter der Schadensschwelle, war aber in der näheren Umgebung sehr deutlich zu spüren.erklärt der seismische Analyst Christopher Boucher.

Der Schock war in einem Umkreis von 100 Kilometern bis nach Amos, Val-d’Or und Rouyn-Noranda zu spüren.

Herr Boucher erinnert daran, dass es wichtig ist, wenn Zittern auftritt bücken Sie sich und greifen Sie dann unter ein Möbelstück, einen Schreibtisch oder etwas Festes.

Die Gefahr von Erdbeben besteht in Trümmern, von der Decke fallenden Gegenständen und herunterfallenden Möbelnerinnert er sich.

In Zusammenarbeit mit Gabriel Poirier

Kommentare Kommentare

Newsletter HIER Abitibi

Erhalten Sie einmal täglich die wichtigsten regionalen Nachrichten.

-

PREV Die besten jungen Leute in Montpensier
NEXT Tired Show in Paris, Espaces V Roger Lefort Villepinte: Tickets, Reservierungen, Termine