Dreieckssituation im 2. Bezirk von Paris, Gilles Le Gendre an dritter Stelle

Dreieckssituation im 2. Bezirk von Paris, Gilles Le Gendre an dritter Stelle
Dreieckssituation im 2. Bezirk von Paris, Gilles Le Gendre an dritter Stelle
-

Marine Rosset, Jean Laussucq und Gilles Le Gendre belegten in der ersten Runde der Parlamentswahlen an diesem Sonntag, dem 30. Juni, im 2. Wahlkreis von Paris den ersten Platz.

Marine Rosset belegte in der ersten Runde der Parlamentswahlen im zweiten Wahlkreis von Paris den ersten Platz: Die Kandidatin Nouveau Front Populaire erhielt 33,40 % der Stimmen.

In der zweiten Runde trifft sie auf Jean Laussucq (Ensemble), der mit 23,62 % der Stimmen Zweiter wurde, und Gilles Le Gendre (DVC), der mit 19,62 % Dritter wurde. Mit diesen drei Kandidaten wird es daher im zweiten Wahlgang ein Dreieck geben.

Gilles Le Gendre, scheidender Abgeordneter für diesen 2. Wahlkreis von Paris, wurde von der Präsidentenpartei nicht investiert Renaissance. Allerdings konnte er auf die Unterstützung des ehemaligen Präsidenten der Nationalversammlung zählen Yaël Braun-Pivet.

Es war Jean Laussucq, der Rachida Dati nahe stand und zum offiziellen Vertreter des Präsidentenlagers ernannt wurde.

Was waren die Ergebnisse der Parlamentswahlen 2022?

Bei der Wahl 2022 belegte Gilles Le Gendre, Kandidat des Ensembles, im ersten Wahlgang mit 35,66 % den ersten Platz, vor Marine Rosset (Nupes) mit 27,27 %.

Im zweiten Wahlgang wurde Gilles Le Gendre mit mehr als 63 % der Stimmen vor Kandidat Nupes (36,61 %) gewählt.

Was waren die Ergebnisse während der Europäer?

Zur Erinnerung: Bei den Europawahlen vom 9. Juni belegte die Renaissance-Liste von Valérie Hayer in diesem Wahlkreis mit 23,89 % der Stimmen den ersten Platz, vor der PS-PP-Liste von Raphaël Glucksmann (22,08 %) und der LR von François- Xavier Bellamy (14,65 %).

Finden Alle Wahlergebnisse auf unserer speziellen Plattform und unseren politischen Analysen auf BFMTV.com.

Meist gelesen

-

PREV Internationale Konferenz in Rabat zur Inwertsetzung natürlicher Ressourcen angesichts des Klimawandels
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?