Lazio will Juventus schlagen und Greenwood verpflichten

Lazio will Juventus schlagen und Greenwood verpflichten
Lazio will Juventus schlagen und Greenwood verpflichten
-

Lazio möchte Juventus mit der Verpflichtung von Mason Greenwood unbedingt schlagen und steht kurz davor, Manchester United ein neues Angebot zu unterbreiten.

Juve hat den Angreifer schon seit der letzten Saison im Visier, als er als Leihspieler bei Getafe beeindruckte. Die Bianconeri brauchen neue Außenstürmer und Greenwood scheint das Profil zu haben, von dem sie glauben, dass er gut passen wird.

Juve will auch Jadon Sancho und hat sich noch nicht entschieden, auf welchen Spieler es seine Energie konzentrieren wird, aber Greenwood gilt als eines der Top-Ziele für sie.

Ein Bericht auf Football Italia besagt jedoch, dass Lazio ihn vor Juve und seinen anderen Interessenten verpflichten könnte, die sich darauf vorbereiten, ein neues Angebot für seine Unterschrift abzugeben.

Der Bericht behauptet, United habe das ursprüngliche Angebot von rund 20 Millionen Euro abgelehnt, Lazio werde aber bald mit einem verbesserten Angebot zurückkommen.

Greenwood ist offen dafür, United zu verlassen, und hat auch nichts dagegen, ins Ausland zu ziehen, nachdem er letzte Saison in Spanien viel Spaß hatte. Der Angreifer ist bei den Vereinen der Premier League nicht gefragt, darunter auch bei seinem Stammverein United, der eine Gegenreaktion seiner Fans befürchtet.

Dies öffnet ihm die Tür für einen Wechsel nach Italien, und wenn Juve nicht schnell handelt, könnte Lazio ihn verpflichten.

Greenwood hat letzte Saison bei Getafe gut gespielt, aber wir sind ein viel größerer Verein, also gibt es keine Garantie, dass er auch bei uns gut abschneiden würde.

-

PREV Ein Mann wurde schwer verletzt, nachdem er sich aus dem 11. Stock auf der Insel Nantes gestürzt hatte
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?