Die traurigen Enthüllungen über Klay Thompsons Verhalten bei den Warriors: „Es ist nicht…“

Die traurigen Enthüllungen über Klay Thompsons Verhalten bei den Warriors: „Es ist nicht…“
Die traurigen Enthüllungen über Klay Thompsons Verhalten bei den Warriors: „Es ist nicht…“
-

Von Mathieu S. | NBA-Herausgeber

Die Warriors wollten Klay Thompson diesen Sommer nicht behalten, insbesondere wegen seiner Unregelmäßigkeit auf den NBA-Plätzen. Aber auch sein Verhalten hinter den Kulissen könnte Auswirkungen gehabt haben.

Mit dem Abgang von Klay Thompson wendet sich an diesem Montag für die Warriors ein neues Blatt. Letzterer einigte sich in Form eines Sign-and-Trade auf den Beitritt zu den Mavericks, wodurch die Dubs im Rahmen der Transaktion zwei Draft-Picks der zweiten Runde zurückerhalten konnten. Dallas reibt sich mit dieser Übernahme die Hände, aber Golden State ist mit der Nachricht nicht unbedingt unzufrieden.

Klay Thompson wurde für sein Verhalten angezeigt

Fraglich ? Klay Thompsons Verhalten. Wir wissen, dass Draymond Green schwer zu kontrollieren ist, aber das merkt man. Ganz anders sei es im Fond, so das Eingeständnis des Journalisten Joe Dumas. In einem kürzlichen Auftritt im Podcast „957 The Game“ erklärt er, dass der Splash Brother in San Francisco alles andere als fehlerfrei war.

Lesen Sie auch

Chris Paul über die Spurs, die XXL-Schimpftirade gegen die Warriors: „In einem Jahr haben sie verloren …“

Klay Thompsons Aktionen hinter den Kulissen waren genauso schwer zu bewältigen wie die von Draymond Green.

„Klay ist hinter den Kulissen genauso anstrengend. Es ist nicht so laut. Es ist nicht so laut, weil es niemandem auf die Brust stampft. Wenn er sich auf der Bank ärgert und sogar auf dem Boden schmollt, wie läuft das Ihrer Meinung nach im Training? Wie läuft es Ihrer Meinung nach in der Umkleidekabine? Es ist unangenehm. Es ist einfach nicht so laut wie Draymond Green. »

Thompson schien in dieser Saison oft unglücklich zu sein, obwohl er eine Reihe von Fehlern und schlechten Spielen mit den Warriors hatte. Glaubt man diesem Gerücht, schien eine Scheidung für alle die beste Lösung zu sein.

Steph tut mir leid

Das Verhalten von Klay Thompson war hinter den Kulissen alles andere als einwandfrei, er äußerte oft seine Unzufriedenheit mit seiner Rolle. Sein Abgang ist alles andere als eine schlechte Nachricht.

-

PREV Erste Schaufel Land für das Senioren- und Ausweichheim Macamic
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?