Kein Wohnbau auf dem Grundstück des alten „Braunen Hauses“ vor 2025

Kein Wohnbau auf dem Grundstück des alten „Braunen Hauses“ vor 2025
Kein Wohnbau auf dem Grundstück des alten „Braunen Hauses“ vor 2025
-

Sie durchsuchen die Website von Radio-Canada

Gehen Sie zum HauptinhaltGehen Sie zur FußzeileNavigationshilfe Beginn des Hauptinhalts

KommentareGreifen Sie auf den Kommentarbereich zu

Im Vollbildmodus öffnen

Das „Braune Haus“ in der Avenue de la Cathédrale 304 wurde am 17. Juli 2023 abgerissen. (Archivfoto)

Foto: Radio-Canada / Simon Turcotte

Veröffentlicht um 5:00 Uhr EDT

Der neue Eigentümer des Grundstücks, auf dem das „Braune Haus“ gebaut wurde, das zum Symbol für die Erhaltung des Rimouski-Erbes geworden ist, erhielt von der Stadt eine Frist bis zum Frühjahr 2025, um mit seinem Projekt zum Bau von 11 Wohneinheiten zu beginnen.

Die gewählten Beamten der Stadt Rimouski haben dem Unternehmen Les Immeubles Beaulieu et Collin eine Frist bis zum 20. Juni 2025 eingeräumt, um mit dem Bau eines neuen Gebäudes auf dem Grundstück in der Avenue de la Cathédrale 304 zu beginnen.

Der Miteigentümer des Unternehmens, Bernard Beaulieu, bestätigt, dass der Bau eines Gebäudes mit 11 Wohneinheiten auf diesem Grundstück in Planung ist. Er fügte hinzu, dass er der Stadt offiziell einen Antrag für ein bestimmtes Bau-, Umbau-, Besetzungs- oder Gebäudemodifikationsprojekt (PPCMOI) vorgelegt habe.

Im Vollbildmodus öffnen

Das „Braune Haus“ wurde trotz Protesten mehrerer Bürger, darunter der ehemaligen Mieter des Gebäudes, abgerissen. (Archivfoto)

Foto: Radio-Canada / François Gagnon

Der Projektträger möchte außerdem, dass sein Projekt bis zum nächsten Herbst genehmigt wird. Wir hoffen, im September Neuigkeiten zu haben, um zumindest vor dem Winter die Fundamente bauen zu könnenerklärt Herr Beaulieu.

Wir wollen nicht, dass es zu lange auf sich warten lässt. Es gibt Verpflichtungen [financiers]er addiert.

Ein umstrittenes Projekt

Die Stadt hatte dem Abrissprojekt zugestimmt braunes Haus am 13. Februar 2023 auf Wunsch des Vorbesitzers, Les Immeubles Vianney Ouellet et fils. Am 17. Juli 2023 wurde das Gebäude endgültig zerstört.

Die Frist für den Baubeginn eines neuen Projekts wurde auf den 12. März 2024 festgelegt, doch der Eigentümerwechsel im August 2023 nach mehreren Monaten der Proteste für den Erhalt des Gebäudes rechtfertigt diese Verlängerung nach Angaben der Stadt.

Die Vorschriften der Stadt Rimouski zum Abriss von Gebäuden im Stadtzentrum sehen vor, dass einem Antrag auf eine Abrissgenehmigung ein Ersatzprojekt für das bestehende Gebäude beigefügt werden muss.

Kommentare Kommentare

Newsletter HIER Bas Saint Laurent

Erhalten Sie einmal täglich die wichtigsten regionalen Nachrichten.

-

PREV Fernsehen. Ligue 2, Pro D2, Ligue Magnus, Starligue, Pro B… Wie viel wird es kosten, alle unsere Vereine im Jahr 2024/2025 zu verfolgen?
NEXT Toulouse Plages expandiert und markiert die Rückkehr einer Sommerattraktion, die man gesehen haben muss