Mister V’s Pizza Delamama, Partner von GF38 für die nächste Saison!

Mister V’s Pizza Delamama, Partner von GF38 für die nächste Saison!
Mister V’s Pizza Delamama, Partner von GF38 für die nächste Saison!
-

Yvick Letexier, besser bekannt als Mister V, ist ein 30-jähriger reinrassiger Grenoblois, der in Veurey-Voroize aufgewachsen ist und in Seyssinet-Pariset studiert hat. Als Basketballfan war er schon in jungen Jahren fleißig und loyal gegenüber der GF38 im Stade Lesdiguières, wo er sich in seinen ersten Videos mit Millionen von Aufrufen verewigt hat.

Yvick ist ein kompletter Künstler: Videofilmer-Komiker, gefolgt von 6,3 Millionen Abonnenten auf seinem YouTube-Kanal, 23 Millionen auf allen seinen Kanälen zusammen und 800 Millionen Aufrufe auf seinen 3 Kanälen zusammen! Er ist auch Schauspieler und hat unter anderem in Place Publique, Pattaya, Le Flambeau, Validé, Pamela Rose gespielt … und nicht zu vergessen die Musik! Mister V ist außerdem ein mit Platin ausgezeichneter Rapper und Autor mehrerer Features mit PLK, Dosseh und Jul.

Im Jahr 2022 wird Mister V, verbunden mit der Agentur A&R Studios, Unternehmer und beginnt mit der Herstellung von Tiefkühlpizzas, den Delamama-Pizzen.

Mister V ist der erste seiner Generation, der sein Pizzasortiment auf den Markt bringt. Vom Namen bis zu den Rezepten, von der Verpackung bis zum Geschichtenerzählen ist Mister V zu 100 % in die Kreation seiner Pizzen investiert.

Er begleitet die Veröffentlichung seiner Pizzen mit urkomischen Videos, in denen er sich in den Pizzabäcker Kévino Delamama, den Tiger Woods der Pizza, verwandelt.

Die „Royale Pouleto“, die „Six Fromagio“ und die „Bolo di Mozza“ waren so erfolgreich, dass zwei neue Pizzen, die „Thono“ und die „Jambonito“, in die Regale aller Supermärkte kamen.

Nachdem er Delamama 2023 beim GP Explorer in sein Team aufgenommen und letzte Saison mit Paris Basketball zusammengearbeitet hat, ist Mister V stolz darauf, dass seine Marke nun in der Hauptstadt der Alpen ankommt und eine herzliche Partnerschaft mit dem GF38 eingeht.

Diese Partnerschaft spiegelt sich in der Präsenz des Logos von Pizza Delamama auf dem Ärmel des Trikots der Profimannschaft, aber auch auf dem Trikot der Damenmannschaft und nicht zu vergessen der Reservemannschaft wider. Das Logo wird auch auf allen GF38-Kommunikationsmedien angezeigt. Während der Saison sind mehrere Aktivierungen mit Spielern oder sogar Fans und Partnern, insbesondere während Spielen im Stade des Alpes, geplant. Und weitere Überraschungen im Sportkalender 2024/2025 …

Herr V : „Ich bin seit den Tagen von Lesdiguières, wohin ich als Kind ging, um unseren großartigen Stürmer Robert Malm zu sehen, ein glühender Anhänger der GF38. Heute ist es ein großer Stolz, zum Abenteuer des Grenoble-Klubs beitragen zu können, auch wenn ich nicht als rechter Mittelfeldspieler spielen kann (ich weiß, wie man ein bisschen jongliert, aber schauen Sie mich nicht an, sonst stresst es mich).“

Thibault Kuhlmann und Xavier Mévellec, DG und DGA der A&R Studios:

„Die Welten des Sports und der Unterhaltung sind eng miteinander verbunden, und diese Partnerschaft mit dem GF38 ist das perfekte Beispiel dafür.“ Wir sehen Pizza Delamama als Plattform für unterhaltsame Inhalte und Erlebnisse für seine Fans. Aus diesem Grund freuen wir uns besonders über die Zusammenarbeit mit GF38, da wir dadurch nicht nur den Verein unterstützen, sondern auch die gesamte Saison über tolle Inhalte erstellen können. »

Stéphane Rosnoblet, Präsident von GF38:

„Über die sportlichen Ambitionen des Vereins hinaus setzt GF38 seine Marketing- und Sponsoring-Entwicklung durch neue Projekte fort. Diese Partnerschaft ist eine Gelegenheit für den Club, seinen Bekanntheitsgrad mit Pizza Delamama und Yvick, einer seit seiner Kindheit im Clubgebiet anerkannten Persönlichkeit, zu stärken. »

GF38 möchte den A&R Studios-Teams, aber auch Yvick und seinem Team für die Verwirklichung dieser Partnerschaft danken.

-

PREV VIDEO. In Toulouse Plages wird ein riesiges Kunstwerk installiert, hier erfahren Sie, worum es geht
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?